swisscamping.com

Wie man einen Poncho aus Restposten

Stoffresten werden oft übersehen von Kanalisation und relegieren sie kleinere Nähen-Projekten. Aber unabhängig von der Größe ein Überrest, wenn Sie ein Bündel gleichen Breite finden es ist einfach, diese Restposten-Stück zusammen, um ein großes Stück Stoff genäht. Ein Poncho ist ein einheitlicher Oberbekleidung Kleidungsstück. Die traditionelle Poncho wurde aus einem großen Stück Stoff mit einer Öffnung in der Mitte für den Träger, über dem Kopf zu gleiten. Ponchos sind heute nicht nur für schützende Oberbekleidung, sondern als stilvolle Mode Stücke auch ausgelegt. Sie bestehen im Grunde die gleiche Form, sondern Leichtbauwerkstoffe für Verschleiß innen und außen.

Anweisungen

• Maßnahme von der Spitze der Schultern hinunter, wo Sie den Saum Sie Poncho fallen möchten; Multiplizieren Sie diese Zahl durch 2. Dies wird die Größe des Stückes Stoff sein, die Sie benötigen, um mit Ihren Resten zu machen. Die Breite des fertigen Restposten Fabrics werden die Breite durch den Stoff-Laden verkauft; Sie sollten alle ungefähr die gleiche Breite sein. Gewebe speichert Mark Stücke Stoff in der Regel als Reste, wenn weniger als ein Hof auf eine Schraube vorhanden ist, sollten Sie in der Lage, einige ziemlich große Restposten-Stück in Länge die Breite des Gewebes aus einem Achtel Hof bis drei Viertel der Werft zu finden sein.

• Falten Ihre Restposten-Stück in der Mitte, Webkante Rand SALBAND Rand. Verwenden Sie die Klappe als Anhaltspunkt, um die Seiten der Ihre Reste zu machen. Platzieren Sie den Rand Ihres Herrschers auf der Falte des Gewebes und Zeichnen einer geraden Linie bis zum Ende der Webkante. Das gleiche am anderen Rand des Gewebes und die Seiten gerade zu trimmen.

• Entfalten die Stoffreste. Sie sollten einen Haufen Stoff Streifen haben, die etwa gleich lang aber unterschiedlichen breiten sind, wenn Sie Glück, Restposten finden alle gleich groß waren. Sie können sie alle die gleiche Breite schneiden, wenn Sie sich entscheiden.

• Pin am langen Rand zwei Restposten Stück zusammen und gemeinsam mit der Nähmaschine zu nähen. Verwenden Sie den Nähfuß, als Richtschnur, Doppel Stich für Haltbarkeit.

• Weiter festhalten und nähen Restposten Stück zusammen, bis Sie ein großes Stück Stoff erstellt haben, die die Größe, die Sie für Ihre Poncho gemessen.

• Falten Sie Ihren Stoff in der Mitte ausrichten längs der Ränder. Markieren Sie die Mitte der Ihren Stoff auf diese Falte Kopf Bohrung.

• Messen Sie den Umfang des Kopfes, fügen 2 Zoll und teilen Sie diese Zahl in der Mitte. Von der Mitte markieren auf Ihren Stoff-Maßnahme die halbe Messung nach rechts und Links von ihm und markieren. Die gleiche Messung aus der Mitte-Mark zu messen und markieren. Zeichnen Sie einen Halbkreis auf Ihren Stoff an diesen Marken.

• Slip den Poncho über den Kopf. Sie benötigen ein wenig mehr Headroom, aber denken Sie wohlgemerkt wird sein drehen den Rand des Loches unter einem anderen halben Zoll mit einem fertigen Rand. Wenn Sie noch mehr Spielraum für den Poncho ziehen wollen, einen anderen Zoll von der geschliffenen Kante abmessen und neu geschnitten.

• Entfernen Sie den Poncho und Lay innen aufgedeckt. Falte der Hals Ihr Poncho unter ¼ Zoll auf der Rückseite und Falten Sie dann wieder um. Nähen Sie diese Saum nach unten. Doppelter Stich für Haltbarkeit.

• Falten Sie Ihren Poncho in Hälfte wieder, rechts auf dieser Seite aus und entscheiden, welche Form Sie Ihre Saum sein. Sie konnte lassen wie es ist, schneiden Sie es in eine Kreisform, oder erstellen einen Diamanten.

• Finden Sie die Mitte der offenen Seite des Ihr Poncho gegenüber der Falte. Machen eine Diamant Formen, zeichnen eine gerade Linie von der Mitte zeigen bis auf den äußeren Kanten der gefalteten Seite. Schneiden Sie den gefalteten Stoff auf diesen Strecken. Um einen kreisförmigen Poncho machen, Falten Sie den Stoff in der Mitte wieder und Zeichnen einer Kurve von der offenen Außenkante der oberen Falte bis in die Mitte und schneiden Sie die Ecken auf dieser Kurve.

• Nähen eine Linie von Stichen auf die fünf-Achtel Nähen Linie um den unteren Saum der Poncho. Nähen Sie eine andere Linie von Stichen entlang dieser Zeile Nähten, verwenden Sie den Druck-Fuß als Richtschnur. Die beiden Reihen von Stichen werden verhindern, dass Ihr Poncho zuviel entwirren und halten Rande am Rande, wo Sie es wollen.

• Fringe Linie am Rand Ihrer Poncho durch Schneiden in den Rand des unteren Saum bis zu den fünf-Achtel-nähen. Schneiden Sie nicht obwohl diese Linie von Stichen. Wenn Sie sich entschieden haben ist ein Stoff, der leicht Sie fringes sollten die Fäden ziehen, die über den Stoff, wobei die vertikale, die Fringe, im Ort gehen können.

Tipps & Warnungen

  • Sie können ein bisschen gefranst Trim auf den Rand der Poncho Nähen kaufen.
  • Verwechseln Sie nicht Reste von Stoff mit Stoffresten. Ein Stück kann jeder Größe oder Form. Ein Rest ist noch lange der Standardbreite des Bolzens Stoff aber weniger als einen Hof.