swisscamping.com

Wie man einen Rugbyball zu werfen

Rugby ist in ganz Europa beliebt, aber in Amerika ist des Sports noch in den Kinderschuhen der Popularität. Aus diesem Grund verstehen viele Menschen nicht, die Grundlagen des Sports. Sie spielen Rugby mit so etwas wie einen Fußball, aber wirft einen Fußball und Rugby-Ball erfordert ein Wurf sehr unterschiedliche Techniken.

Anweisungen

• Werfen Sie den Ball nur nach hinten oder zur Seite. Dies ist in dem amerikanischen Fußball-Fans die größte Schwierigkeit die beiden Sportarten zu verstehen haben. In Rugby ist die einzige Möglichkeit, den Ball nach vorne zu bewegen durch Ausführung oder treten sie. Sie müssen jedem anderen Durchgang im Spiel ausführen, seitwärts oder nach hinten.

• Halten Sie den Ball mit beiden Händen, die Ausdehnung der Finger auf den Ball Naht. Obwohl der Griff unnatürliche Gefühl kann am Anfang wird es einfacher, wenn der Spieler in den Pass ganz entspannt bleibt.

• Halten Sie die Brust mit Blick nach vorne, mit den Füßen über Brust-Breite auseinander, einen Fuß vor den anderen leicht und leicht drehte nach innen auf das Ziel hin.

• Ziehen Sie den Ball nach unten, in Richtung der hinteren Hüfte und gleichzeitig, dann die Brust Weg von dem Ziel. Halten Sie die Ellbogen leicht gebeugt, so dass die Arme einige Frühling in ihnen haben.

• Schaufeln Sie den Rugbyball Weg von der Hüfte, bewegen die Hände in einer arcing Bewegung und halten Sie die Ellbogen dicht an den Körper. Streichen Sie die Handgelenke und Finger, den Ball zu werfen. Die Hände und Finger sollte enden mit der Brust noch einmal mit Blick auf das Ziel als auch zu Ihrem Ziel hin zeigen.

Tipps & Warnungen

  • Dieser Wurf Rugby ähnelt etwas eine Unterführung von den Ball anstatt eine Überführung.