swisscamping.com

Wie man einen Schnappschildkröte Haken setzen

Fang eine Schnappschildkröte in Ihrem Teich oder See kann eine schwierige Aufgabe, ohne die richtige Ausrüstung, wie viele Schildkröten Lage Durchbeißen einfach Angeln Linie oder es einrasten zu lassen wenn gefangen sind. Eine Schnappschildkröte mit einem Haken fangen, muss ein stärkeres Material verwendet werden. Eine hausgemachte Schildkröte-Falle wird eine Schnappschildkröte an Ihre Haken anziehen, ohne dass es das einfache Entweichen der Angelschnur.

Anweisungen

• Schneiden Sie ein Stück 1-Fuß-langen Metalldraht, mit dem Drahtschneider. Dies wird wird als endgültig Fuß der Linie für Ihre Haken dienen, und stärker als Angelschnur brechen zu verhindern.

• Erstellen Sie eine kleine Schleife, ca. 1/2 Zoll im Durchmesser, ein Zoll von einem Ende des Drahtes.

• Wickeln Sie die verbleibende Zoll Draht eng um den längeren Teil des Drahtes zu verhindern, dass die Schleife kommt rückgängig gemacht.

• Gewinde Zoll vom Ende, die das Auge des großen Hakens nicht durchgeschleift wurde hat, macht einen Knoten, dann wickeln Sie die restliche Zoll Draht um den Hals des Hakens für zusätzliche Unterstützung.

• Wählen Sie ein Verfahren zur Festsetzung von Ihrem Falle. Wenn die Schildkröten Snapping Ufer häufig, können Sie einfach die Zeile an einen Baum in der Nähe der Küste binden. Wenn sie die tiefere Gewässer häufig, werden Float. Einen leeren Limo-Flasche, mit der Mütze auf, Werk groß, wie Sie Ihre Schnur um den Hals binden und achten auf der Flasche, Sie kennen zu schaukeln können machte einen Haken.

• Schneiden Sie eine Länge von der Nylon-String, je nach Bedarf für Ihr Design. Binden Sie ein Ende der Schleife in den Draht und binden Sie der andere an den Baum oder Float zu. Wenn Sie einen Float verwenden, ist nur zwei bis drei Füße Nylon erforderlich. Wenn von einem Baum zu binden, stellen Sie sicher, dass Sie geschnitten genug Zeichenfolge für den Haken einige Füße in das Wasser zu erreichen, das hängt von der Höhe des Baumes.

• Köder Haken mit einem harten Köder um sicherzustellen, dass die Schnappschildkröte unten hart beißen müssen um zu kauen, da mehr Druck benötigt wird, um den Haken als mit einem Fisch setzen.