swisscamping.com

Wie man einen Tailwhip

Wie man einen Tailwhip

Die erste aufgezeichnete Tailwhip wurde von Stu Thomsen 1975 in Fountain Valley Eröffnung zog. Obwohl es eine 360 damals genannt wurde, gilt Thomsens Trick ein Tailwhip, denn es Spinnen Rahmen von seinem BMX-Rad um ein stationär-Front-End. Seit 1975 Fahrer haben verändert den Trick und machte es noch spektakulärer, aber wenn Sie noch nie einen Tailwhip vor getan habe, zu vermeiden, die Variationen zu tun, bis Sie den ursprünglichen Trick beherrschen.

Anweisungen

• Fahrt so schnell, wie Sie die Halfpipe einrichten können.

• Die Seite des Rahmens Fahrrad direkt über dem Pedal mit Ihrem hinteren Fuß zu treten. Bei Verwendung von dem rechten Fuß kick des Fahrrad-Rahmens gegen den Uhrzeigersinn. Bei Verwendung von Ihrem linken Fuß kick des Fahrrad-Rahmens im Uhrzeigersinn.

• Heben Sie Ihre Füße oberhalb des Fahrrad-Rahmens, wie es um kommt.

• Halten Sie Ihre Hände am Lenker während der Trick, aber schwingen Sie Ihre Arme in die Richtung, die das Fahrrad bewegt, sobald Sie den Frame treten; Dies erhöht die Drehzahl des Motorrades.

• Löschen Sie den Fuß, die, den Sie nicht verwenden, den Fahrrad-Rahmen auf das Pedal zu treten, wenn das Fahrrad abgeschlossen ist einmal um Sie herum drehen. Dieses stoppt die Drehung des Rahmens.

• Schreiben Sie Ihren anderen Fuß auf das gegenüberliegende Pedal und Fahrt.

Tipps & Warnungen

  • Halten Sie die Augen auf den Pedalen während der Trick.
  • Halten Sie auf den Lenker fest, während das Rad sich dreht.
  • Tragen Sie einen Helm, wenn Sie ein Fahrrad fahren sind.
  • Knieschützer für diesen Trick zu tragen, weil das Fahrrad Ihr Knie oder an der Seite des Beines während der Drehung schlagen kann.