swisscamping.com

Wie man einen Truthahn auf einem Weber Grill Grill

Wie man einen Truthahn auf einem Weber Grill Grill

Ob mit einem Weber Gas oder Holzkohle-Grill zu kochen, ist die Methode, die Sie verwenden, um Ihre Türkei Kochen, was das Ergebnis bestimmt. Es gibt zwei Arten von Grillen Methoden: indirekte und direkte. Direktes Grillen erfolgt direkt über Feuer und ist am besten für kleine, dünne Fleischstücke. Mit der Türkei sollten Sie auch die indirekte Grillen Methode verwenden die neben das Feuer gemacht wird. Diese Methode können Sie Ihre Wärme zu regulieren und die Türkei langsam kochen, ohne Einbußen bei den gegrillten Geschmack. Ihre Türkei werden saftig und voll gekocht auf der Innenseite ohne außen verbrannt wird.

Anweisungen

Holzkohle Grillen Anweisungen

Licht der Holzkohle.

Harken Sie die Kohle in zwei Stapel auf gegenüberliegenden Seiten der Holzkohle Rost. Licht die Kohlen, und lassen Sie sie brennen, bis sie eine helle Schicht Asche bilden.

Heiße Kohlen auf jeder Seite des Drip Pan gleichmäßig zu verteilen.

Füllen Sie die Drip Pan auf halbem Weg mit warmem Wasser. Platzieren Sie die Pfanne in der Mitte von der Kohle Kamin mit Kohlen, die auf beiden Seiten gleichmäßig verteilten. Streckbank Grillen auf dem Holzkohle Rost legen und den Grill-Deckel schließen.

Waschen im Inneren und außerhalb der Türkei.

Entfernen Sie die Türkei Flügel, Hals und Innereien (Innereien). Waschen im Inneren und außerhalb der Vogel. Verwenden Sie Papiertücher um trocken klopfen.

Verwenden Sie Salz, Pfeffer und Öl, um die Türkei Jahreszeit.

Reiben Sie die Türkei mit Speiseöl und mit Salz und Pfeffer würzen. Setzen Sie die Türkei in die Bratpfanne, Brust-Seite nach unten.

• Zentrieren Sie die Bratpfanne auf dem Grill-Gestell. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie alle die Lüftungsöffnungen offen. Kochen Sie die Türkei für eine Stunde.

Verwenden Sie Zange, um die neuen Kohlen gleichmäßig zu verteilen.

Fügen Sie die brennenden Kohlen 12 frische Kohle-Briketts. Verwenden Sie Zange, um die neuen Kohlen gleichmäßig zu verteilen. Die Türkei Brust Seite auftauchen, und weiterhin noch eine Stunde kochen.

Kleben Sie das Fleisch-Thermometer in den dicksten Teil des Oberschenkels, ohne Berührung des Knochens.

Begießen Sie die Türkei im eigenen Saft. Kleben Sie das Fleisch-Thermometer in den dicksten Teil des Oberschenkels, ohne Berührung des Knochens. Die Türkei ist fertig, wenn die Temperatur auf 175 Grad Celsius ist. Wenn die Temperatur niedriger als diese ist, weiterhin für 30 Minuten bis eine Stunde nach Bedarf kochen. Die Summe, die Garzeit beträgt ca. 2 ½ bis 3 ½ Stunden.

Die Türkei mit Alufolie abdecken und 30 Minuten vor dem schnitzen ruhen lassen.

Entfernen Sie die Bratpfanne vom Grill zu und auf eine flache, Hitze-sichere Oberfläche. Die Türkei mit Alufolie abdecken und 30 Minuten vor dem schnitzen ruhen lassen.

Gas-Grillen-Anweisungen

• Heizen Sie den Grill bis 500 Grad Celsius. Schalten Sie die Hitze-Einstellung auf mittlere bis niedrige und reduzieren Sie die Temperatur auf 350 Grad Fahrenheit. Bei Verwendung von einem drei-Brenner-Grill, schalten Sie den Zentrum-Brenner aus und verwenden Sie nur Vorder- und Rückseite-Brenner. Schließen Sie den Deckel Grill.

• Entfernen Sie die Türkei Flügel, Hals und Innereien (Innereien). Waschen im Inneren und außerhalb der Vogel. Verwenden Sie Papiertücher um trocken klopfen.

• Reiben Sie die Türkei mit Speiseöl und mit Salz und Pfeffer würzen. Setzen Sie die Türkei in die Bratpfanne, Brust-Seite nach unten.

• Zentrieren Sie die Bratpfanne auf dem Grill-Gestell. Kochen Sie die Türkei für eine Stunde. Auftauchen der Türkei über die Brust-Seite, und weiterhin noch eine Stunde kochen.

• Begießen Sie die Türkei im eigenen Saft. Kleben Sie das Fleisch-Thermometer in den dicksten Teil des Oberschenkels, ohne Berührung des Knochens. Die Türkei ist fertig, wenn die Temperatur auf 175 Grad Celsius ist. Wenn die Temperatur niedriger als diese ist, weiterhin für 30 Minuten bis eine Stunde nach Bedarf kochen. Die Summe, die Garzeit beträgt ca. 2 ½ bis 3 ½ Stunden.

Entfernen Sie die Bratpfanne vom Grill zu und auf eine flache, Hitze-sichere Oberfläche. Die Türkei mit Alufolie abdecken und 30 Minuten vor dem schnitzen ruhen lassen.