swisscamping.com

Wie man Fladenbrot Pizza machen

Fladenbrot, auch bekannt als Lavash, ist eine alte, aber grundlegende ungesäuertes Brot mit Mehl und Wasser hergestellt und traditionell von Juden während Passahfest nach ihrer religiösen Überzeugungen gegessen. Das Fladenbrot Tomatenmark und ein paar Toppings hinzufügen, kann es leicht in eine Pizza gedreht werden. Auswahl verschiedener Belags für die Pizza ist eine einfache Aufgabe, die von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen genossen.

Anweisungen

• Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad.

• Mehl und Salz in eine Schüssel Gießen und verrühren.

• Wasser, Ei und 2 Esslöffel Olivenöl in eine separate Schüssel kombinieren, dann verquirlen.

• Die aufgeschlagene Mischung Mehl und Salz hinzufügen. Rühren Sie den Inhalt und mit den Händen kneten Sie, bis einheitliche Teig entsteht.

• Den Teig auf einer bemehlten Fläche und Ausrollen bis zwischen 1/4- und 1/2-Zoll dick.

• Stellen Sie den Teig auf eine gefettete Pfanne und Pinsel Oberfläche den Teig mit einem Esslöffel Olivenöl.

• Verbreitung-Tomatenmark auf der gesamten Oberfläche des Teiges mit einem Messer.

• Reiben von Käse gleichmäßig auf die Oberfläche des Teiges und leicht mit getrocknetem Oregano und Basilikum bestreuen.

• Fügen Sie andere Beläge, wie gewünscht, wie z. B. Oliven, Kapern, Paprika und Zwiebeln.

• Backen Sie die Pizza für 15 Minuten oder bis die Kanten der das Fladenbrot goldbraun abbiegen. Dickere Basen können bis zu 20 Minuten dauern.

Tipps & Warnungen

  • Fleisch-Beläge sollten vorgekocht oder Ready-to-eat sein. Paprika, Zwiebeln und Pilze werden am besten durch leichte Bräunung vorgekocht.
  • Fladenbrot findet in der Regel in der Deli-Abschnitt der Supermarkt in Packungen mit fünf 8-Zoll-Runden.