swisscamping.com

Wie man Fondant legt

Fondant, die auch als Sugarpaste Tüpfelchen bezeichnet wird, ist eine solide und doch biegsam Kuchen Glasur. Es ist einfach zu bedienen und wird fast jedem Kuchen eine reibungslose, professionelle Finish geben. Es wird "rollten Fondant" genannt, weil es in der Regel in eine dünne Folie ausgerollt wird bevor Sie auf dem Kuchen platziert werden. Obwohl Fondant zu Hause gemacht werden kann, ist es in einer Vielzahl von Farben im Handel erhältlich. Wilton wird ist bei weitem der größte Distributor von Kuchen dekorieren Lieferungen und höchstwahrscheinlich der Marke finden Sie, wenn Sie eine vorgefertigte Fondant kaufen möchten.

Anweisungen

• Streuen Sie eine kleine Menge Puderzucker auf eine saubere Arbeitsfläche und kneten Sie der Fondant, bis er glatt und geschmeidig ist.

• Den Fondant Rollen Sie aus, bis es ungefähr 1/4 Zoll dick ist. Alle Denker und es werden nicht Schimmel ordnungsgemäß auf dem Kuchen, aber Verdünner und es können Grübchen oder reißen, wie Sie es auf den Kuchen legen. Streuen Sie etwas mehr Puderzucker, wenn es klebrig wird. Verwenden Sie genug Fondant, um den Kuchen vollständig, wenn darüber drapiert zu decken.

• Wenden Sie eine dünne Schicht aus Zuckerguss auf dem Kuchen. Alle Zuckerguss wird tun; soll eine Ebene zu erstellen, die, der den Fondant an halten kann, also es nicht verschieben, wenn es geschnitten wird.

• Rollen Sie den Fondant lose um das Nudelholz. Beginnen Sie auf einer Seite des Kuchens, der Fondant ausgerollt sanft am oberen Rand und auf der anderen Seite. Mit sanften Druck, Dehnen Sie und verschieben Sie Fondant um die Seiten des Kuchens zu, bis sie vollständig bedeckt sind und der Fondant hat Ihnen eingehalten.

• Benutzen Sie eine scharfe Steakmesser, um die Selbstbeteiligung von der Unterseite des Kuchens zu trimmen.

Tipps & Warnungen

  • Platzieren Sie ein Klecks Zuckerguss unter den Kuchen auf Ihren Cakeboard um Rutschen zu vermeiden. Sie können erstellen, Appliken Ihren Kuchen mit Fondant sowie zu schmücken. Einfach Rollen Sie wie oben aus und dann mit Ausstechformen Formen ausschneiden. verbreiten Sie eine dünne Schicht aus Zuckerguss auf der Rückseite der Form zu, und drücken Sie sie sanft auf den fertigen Kuchen.