swisscamping.com

Wie man frische Kräuter hacken

Wie man frische Kräuter hacken

Frische Kräuter sind ein wichtiger Bestandteil von vielen Rezepten und hacken sie auf die richtige Größe hilft Mischung ihre Aromen in.

Anweisungen

• Spülen Sie Ihre Kräuter und sorgfältig mit Küchenpapier getrocknet werden.

• Reinigen Sie Ihrem Schneidebrett, die einen breiten Arbeitsbereich verlassen.

Wie man frische Kräuter hacken

Wenn Kräuter mit einem holzigen oder dicken Stängel, wie Rosmarin, Basilikum oder älteren Thymian, mit Streifen Sie die Blätter aus die Stiele mit den Fingern. Speichern Sie die Stiele für andere Verwendungen.

Wie man frische Kräuter hacken

Entfernen Sie die unteren Stiele aus Kräutern wie Petersilie oder Koriander. (Sie können die oberen Stiele hacken.)

• Stapeln Sie die Kräuter auf Ihrem Schneidebrett.

• Hacken Sie den Haufen Kraut etwa zuerst zeichnen die Kräuter in einen Haufen wie Sie rechop.

Wie man frische Kräuter hacken

Hacken Sie fein Kräuter mit der "Scharnier"-Methode. Halten Sie das Messer mit einer Hand fest aber nicht zu fest, und legen Sie die Finger der anderen Hand auf das Messer nach unten durch die Spitze, sowohl den Tipp auf das Schneidebrett leicht gedrückt zu halten und diese Hand aus dem Weg zu halten.

• Erhöhen Sie den Griff nach oben und unten schnell, mit schaukelnden Bewegungen, mit der Spitze des Messers als Scharnier fungiert.

Wie man frische Kräuter hacken

Benutzen Sie das Messer zeichnen die Kräuter wieder in einen ordentlichen Stapel nach jedem paar Striche um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig gehackt werden.

• Verwenden Sie frische Kräuter in Ihrem Rezept, sobald Sie fertig sind, hacken sie.

Tipps & Warnungen

  • Das beste Messer zum Zerkleinern von Kräutern ist scharf mit einer breiten Klinge wie ein Kochmesser oder ein chinesisches Hackmesser, das läßt Sie hacken ohne Kollision mit die Fingern auf das Schneidebrett. Verwenden Sie keine Messer gezahnt-Kante, denn sie wird nicht sauber geschnitten.
  • Zarte frische Kräuter wie Basilikum und Koriander können in Stücke mit den Fingern statt hacken, für einen rustikalen Effekt zerrissen werden.
  • Um lange Streifen (genannt "Chiffonade"), gewöhnlich für Basilikum und Minze, einzelne Stapel Blätter übereinander, machen dann die Blätter aufrollen. Schnitt dünne Scheiben von der Blatt-Rolle, lange, dünne Streifen von Kraut zu machen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihrem Schneidebrett sauber ist, bevor Sie etwas hacken. Kräuter "aus" Aromen aus Resten auf dem Brett aufnehmen können und harte Zutaten, wie Stücke von Pfefferkörner oder Saatgut Gewürze, feinen Rand an Messer beschädigen können.