swisscamping.com

Wie man hausgemachte Kekse mit keine Verkürzung

Wie man hausgemachte Kekse mit keine Verkürzung

Lieben Sie die Idee, warm, buttrig, hausgemachte Kekse, aber nicht die Idee der Einnahme, die halbfesten Fett bekannt als Verkürzung? Obwohl Verkürzung eine traditionelle, häufig verwendete Zutat in Keksen ist, ist es überhaupt nicht notwendig. Peitsche diese phantastisch Reich Kekse und sogar Oma wird betteln um Ihr Rezept.

Anweisungen

• Backofen Sie den auf 400 Grad Fahrenheit.

Sichten Sie 4 Tassen Self-rising Mehl, 1 1/2 Esslöffel Kristallzucker, 3 Teelöffel Weinstein und 1 Teelöffel Kosher Salz zusammen.

• Die Mehlmischung 1/4 Tasse weiche Butter hinzufügen. Kombinieren Sie die Butter mit den Händen, mit der Mehlmischung bis Sie eine grobe, krümelige Mischung haben.

Die Mehlmischung 1 Tasse Sahne und Buttermilch hinzufügen. Mit einem Löffel und/oder Ihre Hände, mischen Sie, bis gründlich kombiniert.

• Den Kekse Teig auf einer leicht bemehlten Fläche und kneten Sie gut. Den Teig mit einem Nudelholz auf etwa 1/2-Zoll dick ausrollen.

Schneiden Sie den Teig in Kekse mit einem leicht bemehlten 2-Zoll-Runde Ausstechform. Platzieren Sie die Kekse auf Cookie-Blätter mit Kochspray beschichtet.

• Wischen Sie 2 große Eier und 2 Esslöffel Vollmilch in einer kleinen Schüssel zusammen. Ein Backpinsel in die Mischung Tauchen und leicht Pinsel die Spitzen Ihre Kekse.

Backen Sie die Kekse in den vorgeheizten Ofen für 10 bis 15 Minuten oder bis Tops goldbraun sind (ein Zahnstocher in der Mitte des einen Keks eingefügt sollten sauber herauskommen).