swisscamping.com

Wie man hausgemachte koscher Dill Pickles

Wer liebt es nicht, dass eine gute knackige Gurke? Wir alle tun! Gehen folgendermaßen Sie vor, um einen großen Patch von hausgemachten koscher Dill Pickles zu machen, die in 24 Stunden Essen fertig sein wird.

* Hinweis: dieses Rezept ist für eine Quart Größe Jar von Salaten. Mehrere Gläser immer nur wiederholen den Prozess mit verschiedenen Gläsern zu machen.

Anweisungen

• Die Gurken waschen und die Enden abgeschnitten. Scheiben Sie die Gurken, aber Sie wünschen, (aufgespießt, in Scheiben, halbiert, was für Sie arbeitet) oder verlassen Sie ganze zu.

• Gießen Sie in einem großen Topf den Essig, Salz und Wasser zusammen. Bringen Sie diese Mischung zum Kochen und sicherstellen Sie, dass das Salz aufgelöst ist.

• Platzieren Sie im unteren Teil jeder Quart-Glas die 2-3 Zehen Knoblauch, die Dillsamen und Paprika auf Wunsch, sie zu benutzen.

• Packen Sie die Gurken in ihrer endgültigen Form, in Scheiben geschnitten, in das Glas. Sie wollen ihnen dicht packen, aber mit genug Platz passen, dass Sie noch können die flüssige Mischung in das Glas. Versuchen Sie schütteln das Glas hin und her ein paar Mal, wenn die Gurken im Glas wackeln aber noch bleiben in ihren jeweiligen Ort, den sie perfekt gepackt werden.

• Gießen Sie die Essig/Wasser/Salz-Mischung in das Glas mit den Gurken und Gewürze. Fügen Sie einige weitere Dill an die Spitze des Glases.

• Verschließen Sie die Gläser. Warten Sie auf die Gläser cool genug und dann legen Sie sie im Kühlschrank.

• Nach 24 Stunden im Kühlschrank werden Ihre Gurken genießen.

Tipps & Warnungen

  • Verschiedene Geschmäcker erfordern verschiedene Gewürze. Wenn Sie ein Gewürz, die große mit Rezept mitgehen würde vorstellen, zögern Sie nicht, es zu versuchen!
  • Seien Sie immer vorsichtig mit kochendem Wasser. Es könnte Sie brennen, wenn mißhandelt.