swisscamping.com

Wie man Honig zurück zu Flüssigkeit

Wie man Honig zurück zu Flüssigkeit

Bei kalten Temperaturen und als Honig alten bekommt, es beginnt zu Härten und kristallisieren. Dies ist ein normaler Vorgang, und es ist nicht notwendig, den Honig wegwerfen. Um den Honig zu ihrer ursprünglichen Nützlichkeit und Runniness zurückzukehren, kann man erneut den Honig liquidieren, indem man es mit warmem Wasser gerade lange genug, um die Honig-Kristalle schmelzen und den Honig zu mildern. Wenn Sie den Honig zu lang Heizen, können Sie es dauerhaft hart, also kümmern, wenn den Honig Nacherwärmung veranlassen.

Anweisungen

• Füllen Sie eine kleine Saucepot mit Wasser. Erhitzen Sie das Wasser auf etwa 100 Grad Fahrenheit. Noch heißer und der Honig zu kochen beginnen kann. Honig über 105 Grad Celsius erhitzt gilt als gekochter Honig und die Nährstoffe im Inneren der Honig können zu diesem Zeitpunkt brechen beginnen.

• Platzieren Sie den Honig in den Topf. Halten Sie den Honig in der Pfanne, bis die Kristalle beginnen zu schmelzen. Wenn das Wasser kühlt, entfernen Sie es und ersetzen Sie ihn durch neue Warmwasser.

• Trocknen Sie den Container mit einem Handtuch, wenn der Honig liquidiert wird und wieder in den Speicherbereich. Halten Sie den Honig in einen warmen Ort, um zu verhindern, dass den Honig bilden Kristalle wieder.