swisscamping.com

Wie man im tiefen Powder Ski

Zu viele Menschen sind im tiefen Powder Ski einschüchtern. Mit modernen Geräten und Techniken, Pulver, Skifahren war noch nie leichter zugänglich oder mehr Spaß für die mäßig erfahrener Schriftsteller.

Anweisungen

• Kaufen oder mieten ein paar Pulver Ski. Dies sind die Skier, die sind breiter während der Länge des Skis mehr Schwimmer bereitstellen.

• Drücken Sie mit Ihren Stöcken, bis Sie zunächst bergab gleiten.

• Positionieren Sie Ihr Gewicht auf das Zentrum der Skier und bewegen Sie reibungslos oben und unten, verlagern Sie Ihr Gewicht von Ski-Zentrum in die Richtung, die Sie drehen sind.

• Starten Sie nur, wenn Sie einen angemessenen Betrag der Geschwindigkeit haben drehen.

• Richten Sie Ihre vorsichtig Rhythmus und wie Sie aufstehen, lenken Sie Ihre Skier in die Richtung, die Sie aktivieren möchten.

• Komprimieren Sie dran, wie Sie wieder nach unten sinken und steigen wieder in die andere Richtung lenken.

• Halten Sie Ihre Schultern Platz zum Hügel (Falllinie).

• Halten Sie Ihre Arme leicht vor Ihnen (auch mit Ihren Seiten und Ihre Hände) für Gleichgewicht.

• Pflegen Sie eine sportliche Haltung mit Ihre Füße schulterbreit auseinander.

Tipps & Warnungen

  • Zurück gelehnt wird Ihre Quads schnell ermüden, machen Ihre Tipps steigen und verursachen Sie unerwünschte Geschwindigkeit zu gewinnen. Es ist keine gute Sache.
  • Steuern Sie Ihre Skier. Dies ist nicht schwer-verpackten Schnee oder Eis, so brauchen Sie nicht zu schnitzen.
  • Steuern Sie Ihre Geschwindigkeit, indem häufiger drehen, anstatt Zickzack über den Hügel.
  • Steile Hänge und Tiefschnee gleich Lawinengefahr. Ski mit einem Führer, wenn Sie im Hinterland und Schneebedingungen regelmäßig zu überprüfen.
  • Skifahren ist eine solche gefährlich Aktivität, die zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann. Wir empfehlen, dass Sie die richtige Ausbildung und Ausrüstung, bevor Sie versuchen, diese Aktivität suchen.