swisscamping.com

Wie man kocht Alfredo mit Jakobsmuscheln

Wie man kocht Alfredo mit Jakobsmuscheln

Jakobsmuscheln sind eine essbare Molluske, die schnell zu kochen. In den meisten Supermärkten erhältlich, haben die größeren Jakobsmuscheln mehr herzhaften Geschmack die kleineren, Bucht Jakobsmuscheln eine leichte Süße. Verwenden sie austauschbar, je nach Präferenz. Paar die Jakobsmuscheln mit cremig vermischt mit Nudeln Fettuccine Alfredo Sauce. Kaufen Sie würzte Fettuccine für eine besondere Note. Servieren Sie die Mahlzeit mit grünem Salat und Scheiben von knusprigem Knoblauchbrot, sop, zusätzliche Soße.

Anweisungen

• Erhitzen Sie 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erst erwärmt. Fügen Sie in 1/2 Pfund Jakobsmuscheln und für drei Minuten kochen Sie, dabei ständig rühren. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

• Platz 1/2-Stick von geschnittenen Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Lassen Sie Butter zu schmelzen, dann 1/2 Becher Sahne unterrühren und 1/4 Tasse geriebener Parmesankäse. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis die Zutaten vollständig geschmolzen und gut kombiniert sind. 1 Teelöffel Knoblauchpulver und getrocknete Petersilie unterrühren Sie, und fügen Sie Salz und Pfeffer abschmecken.

• Platz 9 Unzen gekocht Fettuccine in eine große Schüssel. Fügen Sie in Jakobsmuscheln und werfen um zu kombinieren. Gießen Sie der Alfredo Soße über die Nudeln, umrühren Sie, kombinieren und servieren Sie warm.