swisscamping.com

Wie man kocht Französisch Toast von Grund auf neu

Wie man kocht Französisch Toast von Grund auf neu

Wenn etwas Süßes zum Frühstück Lust, überspringen Sie zuckerhaltige Ring und haben Sie hausgemachte French Toast. Obwohl Französisch Toast-Varianten in vielen Ländern im Laufe der Jahrhunderte dokumentiert waren, diente die Schüssel während der Zeit von Heinrich das fünfte "Schmerz Perdu" Stöcke, genannt, weil "Schmerz Perdu" als verlorenes Brot übersetzt. Wenn Sie Französisch Toast machen, sparen Sie einige veraltete, fast verloren Brot Weg ausgelöst wird. Mit einigen anderen Zutaten macht das Brot leckeres Frühstück in der Zeit, die es dauern würde, Sie an den nächsten Donut-Shop ausführen.

Anweisungen

• Schneiden Sie sechs Scheiben Brot etwa Dreiviertel Zoll dick.

• Schlagen Sie drei Eier mit 1/3 Tasse Milch oder Sahne in eine große Schüssel oder Auflaufform. Fügen Sie 1 Teelöffel Zimt und Vanille. Rühren Sie kombinieren.

• Wärmen Sie eine Pfanne auf den Herd zu Mittel hoch. Reiben Sie die Butter auf der Oberfläche haften zu verhindern und um den Geschmack hinzufügen.

• Tauchen Sie das Brot in die Mischung. Eine Seite vor dem kippen und Beschichtung von der anderen Seite gründlich zu beschichten. Setzen Sie in die Pfanne. Wiederholen Sie mit jeder Schicht, bis die Pfanne voll ist.

• Kochen Sie bis sie goldbraun sind und kippen Sie anschließend mit einer Spachtel. Kochen Sie auf der anderen Seite, bis sie goldbraun sind. Je nach Ofen und Pfanne dauert dies etwa zwei bis drei Minuten auf jeder Seite.

• Entfernen und die restlichen Scheiben Brot zu kochen.

Tipps & Warnungen

  • Hier können Sie frisches Brot.
  • Platzieren Sie das erste Los von Französisch Toast in einem warmen Ofen, wie Sie die zweite Partie kochen.
  • Dienen mit Ihrer Wahl von Belägen, wie Ahornsirup, Puderzucker, Zucker oder Marmelade, während warme.
  • Halten Sie die Hitze auf Medium, Mittel-hoch brennen zu verhindern.