swisscamping.com

Wie man kocht Italienisches Knoblauchbrot

Wie man kocht Italienisches Knoblauchbrot

Knoblauchbrot macht den perfekten Begleiter zu einem italienischen fest, ob es Spaghetti und Fleisch-Soße, einer käsig Lasagne oder eine Platte mit Meeresfrüchten. In wenigen Minuten kann eine gewöhnliche Laib Brot, ein italienischer Genuss umgewandelt werden, die den weichen Geschmack von Butter und warmem Olivenöl sowie die Zip von frischem Knoblauch verfügt über.

Anweisungen

• Heizen Sie den Backofen auf 350 Grad.

• Hackfleisch und Knoblauch zerdrücken. Fügen Sie den Knoblauch mit der Butter und Olivenöl in einem Topf. Erhitzen Sie die Mischung bei niedriger mittlerer Hitze für etwa drei Minuten.

• Verwenden Sie einen großen gezackten brotmesser, das Brot horizontal halbieren. Setzte die Knoblauch-Butter-Mischung auf das Brot. Streuen Sie die Petersilie auf das Brot.

• Zusammen Sie die beiden Hälften des Brotes und wickeln sie in Alufolie.

• Backen Sie das Knoblauchbrot 10 bis 15 Minuten. Öffnen Sie die Folie, dann Backen für weitere fünf Minuten um die Kruste goldbraun werden lassen. Fügen Sie etwas Parmesankäse, wenn Sie, vor der Rückkehr des Brot in den Ofen möchten.

• Nehmen Sie das Brot aus dem Ofen.