swisscamping.com

Wie man leichter Kochen für Senioren

Wie man leichter Kochen für Senioren

Verlust der Unabhängigkeit und der Rückgang der Fähigkeit zu tun, die grundlegendsten täglichen Aufgaben sind nur wenige Dinge, die für ältere Menschen frustrierend sind. Für eine Person, die ihr Leben, ihre eigenen Mahlzeiten zu kochen verbracht hat, kann der Verlust dieser Fähigkeit zu Alltagsstress führen. Mit ein paar Änderungen und einige neue Werkzeuge machen Sie kochen leichter für die ältere Person in Ihrem Leben.

Anweisungen

• Rezeptkarten zu scannen, vergrößern sie und zur besseren Lesbarkeit reprint. Speichern sie in Kunststoffhülsen in einer Sammelmappe für einen leichteren Zugang als blätterte in einem Rezept-Karte angezeigt.

• Verbringen Sie einen Tag die Mahlzeiten für die älteren Menschen, die leicht fixiert werden kann. Eindeutig beschriften Sie, und speichern Sie sie in den Gefrierschrank entfernt und nach Bedarf aufgeheizt werden.

• Ermutigen Sie die ältere Person zum Shop für Gemüse und Obst, die bereits vorab geschnitten sind, so dass sie nicht zu schneiden und schälen kümmern. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit unsicherem oder arthritischen Händen.

• Wechseln Sie aus dem Ofen für eine Einheit, die höher sitzt. Desto weniger muss eine ältere Person bücken, um etwas aus dem Ofen, erhalten die gleichmäßigere wird er sein. Ebenso halten Sie die Mikrowelle für den Leistungsindikator, anstatt eine Einheit über dem Herd, die er heben Sie Dinge nach unten aus. Ein Toaster Backofen an der Theke kann auch nützlich sein.

• Investieren Sie in einigen neuen Küchenhelfer, die speziell für ältere Menschen entwickelt wurden. Dazu können gehören, Flaschenöffner, Messer und Schäler, die es ermöglichen einen besseren Griff, ergonomische Geschirr, servieren und Essen-Thermometer, die verbal Ihnen sagen, dass die Temperatur.

• Verschieben von häufig verwendeten Speisen und Lebensmittel Vorbereitung Geschirr in Orte, die einfach zu erreichen und brauchen nicht viel bücken oder Graben. Wechseln Sie zur leichteren Gewicht oder kleinere Gerichte, Tassen und Töpfen und Pfannen, die alten Menschen leichter verarbeiten kann.