swisscamping.com

Wie man Leinsamen-Cracker: Rohkost-Rezept

Leinsamen-Cracker sind eine angenehme Rohkost und eine gesunde Alternative zu traditionellen Cracker. Sie können Ihre eigenen Rohkost-Leinsamen-Cracker zu Hause mit Ihrem Dörrgerät machen noch technisch "Roh" und sind eine Option für Roh Foodists zu konsumieren. Rohkost-Leinsamen-Cracker zu Hause ist viel günstiger als sie in einem Bioladen zu kaufen. Diese Kekse koppeln auch mit organischen, All-natürliche Hummus. Dieses Rezept macht 60 bis 80 Cracker, je nachdem, wie groß Sie sich entscheiden, sie zu machen.

Anweisungen

• Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine Paprika, Koriander, Tomaten, Jalapeno, Knoblauch, Olivenöl und Meersalz. Püree.

• Die Küchenmaschine die Flaxseeds hinzu und pürieren Sie noch einmal.

• Die Leinsamen Mischung ausgebreitet auf einem soliden Dörrgerät-Tablett.

• Entwässern Sie vier Stunden lang bei 90 Grad. Stellen Sie sicher, dass die Spitze ganz trocken ist.

• Schneiden Sie das entwässerte Gemisch in die gewünschte Größe-Cracker und legen Sie sie auf einem Gitter Dörrgerät Tablett. Dies kann die Luft leichter um die Cracker zirkulieren. Trocknen Sie die Leinsamen-Cracker für etwa fünf Stunden, in regelmäßigen Abständen überprüfen, um festzustellen, ob sie knusprig und fertig sind.