swisscamping.com

Wie man marokkanisches Hähnchen Couscous

Wie man marokkanisches Hähnchen Couscous

Couscous ist hergestellt aus Hartweizengrieß, eine Art von Weizen Beilage Faser-reichen. Das Gericht hat eine Konsistenz ähnlich wie flauschige, leichtes Reis. Kuskus wird oft in der Küche aus den nordafrikanischen Ländern wie Marokko gekennzeichnet. Gekauften Kuskus Köche schnell in kochende Flüssigkeit aufgenommen und durfte bis aufgeplustert sitzen. Weil es einen kräftigen Geschmack der eigenen fehlt, macht es der Kombination des Couscous mit einer starken Gewürzmischung Akzent durch die Erdigkeit geröstete Nüsse und ein wenig Süße Früchte, ein perfektes Paar für ein Huhn.

Anweisungen

• Backofen Sie auf 400 Grad Fahrenheit. In einer kleinen Schüssel 1/2 TL gemahlener Zimt, 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken, 1/2 TL Cayennepfeffer, 1 TL Kümmel, 1/2 TL Fenchel, 1/2 TL Koriander, 2 TL Paprika und 1/2 Teelöffel Braunzucker kombinieren.

• Gießen Sie 1 1/2 EL Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze. Fügen Sie in der Hälfte der Gewürzmischung und Kochen für zwei Minuten. 1/3 Tasse gekochtes Kuskus und 1/3 Tasse erhitzt Hühnerbrühe unterrühren. Gut umrühren und in eine Schüssel Gießen. Fügen Sie sechs gehackte getrocknete Aprikosen und 1/4 Tasse geröstete Pinienkerne. Kombinieren und decken die Schüssel rühren. Beiseite stellen.

• Setzen Sie vier ohne Knochen ohne Haut Hähnchenbrust in eine Auflaufform Glas. Kleiderhaken Sie Huhn leicht mit restlichen 1 1/2 Esslöffel Olivenöl zusammen mit dem Rest der Gewürzmischung. Backen Sie das Huhn, 30 bis 40 Minuten, oder bis zu einer weißen Mitte durch gekocht.

• Servieren Sie Hähnchenbrust auf einem Bett aus den vorbereiteten Couscous mit Zitronenspalten wie garniert.