swisscamping.com

Wie man mit einer postpartalen Figur Kleid

Ausbauarbeiten, eine Figur nach der Geburt kann ein schwieriger Prozess, vor allem nach neun Monaten der Schwangerschaft und des Wandels sein. Obwohl die Zeitpläne eng sein können, Energie niedrig und ganzen Erschöpfung hoch, jede neue Mutter Mode rechts entlang mit ihrem neuen Baby und Körper genießen.

Anweisungen

• Für postpartale Körpers verändert und halten einen offenen Geist vorbereitet werden, wenn Sie versuchen auf der Kleidung. Sie müssen gehen nach oben oder unten in der Größe, Favoritenelemente zur Schneider für kleine Änderungen oder starten Sie einfach von vorne mit Kleidung ausgestattet. Unabhängig von der Menge an Gewicht während der Schwangerschaft nimmt die Gebärmutter noch mehr als fünf bis sechs Wochen, um in der Größe, zu verringern, was bedeutet, dass die Kleider Sie anders als vor dieser Zeit passen können.

• Erstellen einer Startseite aus Krankenhaus-Sammlung von lose passende Kleider zunächst Ihre postpartale Garderobe. Wählen Sie Kleider, die feminine, fließenden und hoch vergeben werden. Wählen Sie schöne Farben, die Ihre Stimmung aufhellen werden. Möchten Sie sehen und fühlen vorzeigbar, wenn Besucher vorbeischauen, das neue Baby zu sehen, sondern auch bequem sein in den ersten Wochen nach der Geburt.

• Tauschen baggy T-shirts oder lose Sweatshirts für zarten Empire-Taille-Tops, die Ausbuchtungen der Magen zu verbergen. Wenn Sie schwere Waffen zu verbergen möchten, fügen Sie feminine Ballett umbrochen oder abgeschnitten Pullover, ein Empire-Taille Kleid. Wenn Sie eine kurze Taille haben und Form aus Angst sah aus wie eine postpartale Marshmallow erstellen müssen, fügen Sie einen dünnen Gürtel zum höchsten Teil des Ihre Taille eine Sanduhr-Form zu erstellen.

• Gleichgewicht zu erstellen, wenn Ihre Figur nach der Geburt anziehen von Proportionen im Auge behalten. Wenn Sie eine lockere Top tragen, fügen Sie zugeschnitten oder starten Sie geschnittene Jeans mit einer kleinen Menge Strecke zu. Vermeiden Sie alles, was ist niedrige Aufstieg oder kneift die Haut in keiner Weise. Hosen sollten die Linien des Körpers statt Accentuate Klumpen oder Unebenheiten glätten. Wenn Sie einen fließenden Rock zum Ausblenden von schweren Hüften oder Oberschenkeln tragen, top es mit einer Taste-oben Hemd oder schlanke anliegende Spitze, die die Länge der Ihre Kurven ohne hautenge überfliegt.

• Wählen Sie Oberteile und Outfits nach der Geburt, die machen stillen und Bewegung einfach. Beispielsweise können komplizierte Dekolletés tragen eine Still-BH, die schwierig zu machen, also halten Sie sich an klassische Formen möglichst. Überspringen Sie enge oder zusammenziehenden Kleidung, die Windel Änderungen und Besorgungen unbequem machen. Stellen Sie sicher, Zubehör zu tragen, die zum Auslösen eines neuen Babys förderlich sind, so überspringen Sie, lange Ohrringe oder Halsketten, die gezogen werden können, und extrem high Heels, die gefährlich sind, wenn Sie, Baby, Wickeltasche und Autositz tragen. Einfachen eklektischen Schmuck wie Armreifen Armbänder kann sowohl Ihr Baby zu unterhalten und jedes Outfit, Anzieh, während Ballett Wohnungen oder unterstützende Keil Fersen praktische und stylische sind.

• Fühlen schön ohne Tonnen von Haut zeigen. Neu gewonnene Spaltbarkeit ist schön in einen Schatz-Ausschnitt--aber nicht auf vollständige Anzeige. Der Saum Ihres Rockes sollte gering sein, dass das bücken und heben in Mutterschaft erforderlich nicht zu einer unbeabsichtigten blinken. Anstatt zu viel Haut nach der Geburt wird, zeigen Sie die Körperteile, die Sie wie Ihre langen Beine in einem einfachen luftigen Rock lieben.