swisscamping.com

Wie man nach dem Training zu rehydrieren

Wie man nach dem Training zu rehydrieren

Egal was Ihre bevorzugte Form der Übung ist, eines der wichtigsten Elemente für den Erfolg ist nicht in der Tätigkeit selbst, sondern in wie Sie wiederherstellen. Insbesondere ist es wichtig, wobei Sie darauf achten, nach Anfälle von Übung zu rehydrieren. Rehydratation erfordert mehr als nur Wasser trinken oder ein Sportgetränk. Es muss zur optimalen Regeneration durchdacht und geplant. Sobald Ihr Körper verbraucht wird, sind Sie ein höheres Risiko von Verletzungen und Krankheiten. Lernen, wie man richtig Rehydrierung ist Schlüssel für Ihre Gesundheit und weiterhin viel Erfolg.

Anweisungen

• Wiegen Sie sich auf einer Skala, bevor Sie eine Übung-Aktivität beginnen.

• Verfolgen Sie den Zeitaufwand für Ihre Ausübung Tätigkeit mit ein Timing-Gerät wie eine Stoppuhr. Haben eine ungefähre Vorstellung davon, wie viel Gewicht verloren, während eines festgelegten Zeitraums Zeit auszuüben geht beseitigt die Notwendigkeit, sich wiegen vor und nach jedem Anfall von Aktivität.

• Wiegen Sie sich nach Beendigung der Tätigkeit in der gleichen Größenordnung, die zuvor verwendeten. Die Post-Exercise-Zahl von der Pre-Übung-Zahl um die Anzahl von Pfund verloren während des Trainings zu subtrahieren.

• Beginnen Sie innerhalb von 30 Minuten nach der Übung wieder hydratisieren.

• Trinken Sie 16 Unzen Flüssigkeit für jedes Pfund verloren. Wenn Sie innerhalb von 60 Minuten Übung drei Pfund verlieren müssten Sie beispielsweise 48 Unzen Flüssigkeit infolge Ausübung zu trinken.

Tipps & Warnungen

  • Weiterhin im Laufe des Tages mit Wasser hydratisieren und Elektrolyt-Ersatz Getränke so wie Sportgetränke.
  • 150 bis 200 Gramm Kohlenhydrate benötigt der Körper innerhalb von 20 Minuten der Abschluss einer Übung-Aktivität; ein Sportgetränk zu trinken ist ein guter Weg, um diese Kohlenhydrate zu erhalten und gleichzeitig rehydrieren.