swisscamping.com

Wie man Nudeln in einer Pfanne kippen

Wie man Nudeln in einer Pfanne kippen

Auch wenn Sie selbst ein guter Koch zu betrachten, gibt es einige Kochtechniken, die Praxis zu meistern erfordern. Dazu gehören Lebensmittel in einer Pfanne, vor allem Nudeln kippen. Spiegeln von Teigwaren sorgt dafür, dass es gleichmäßig angebraten ist und mit Sauce und Gewürze unter. Lebensmittel wie Eier und Pfannkuchen sind leichter zu kippen, wenn sie zu festigen. Allerdings ist Nudeln lose, etwas, das macht es schwieriger, alle die Nudeln kippen über erhalten. Jedoch sobald Sie lernen wie man es richtig, werden kippen alles in einer Pfanne ein Kinderspiel.

Anweisungen

• Bereiten Sie die Nudeln nach Ihrem Rezept vor, und fügen Sie es in Ihre gut geölte Pfanne.

• Fügen Sie alle erforderlichen weiteren Zutaten in die Pfanne und rühren oder je nach Rezept sitzen lassen.

• Heben Sie die Pfanne aus dem Brenner, halten Sie den Griff fest in der dominanten Hand.

• Wichsen Sie die Pfanne Weg von Ihnen, durch schnell erweitern Ihre Ellbogen und schnell zurückziehen, wodurch die Nudeln in der Pfanne bis zum Ende an den Rand der Pfanne schieben. Die gebogene Seite der Wanne hilft die Vergangenheit den Münzwurf zu machen. Wenn die Nudeln nicht ganz kippen, versuchen Sie wieder mit stärkeren Rucken Bewegungen.

• Weiter die Nudeln kochen, wie Ihr Rezept angibt.

Tipps & Warnungen

  • Versuchen Sie, gebratene Nudeln, wonach die Nudeln in der Pfanne sitzen ohne rühren um unten braun. Dies vereint die Pasta zusammen, flip und braun von der anderen Seite erleichtert.