swisscamping.com

Wie man Omaha Zoo Tour

Wie man Omaha Zoo Tour

Der Henry Doorly Zoo in Omaha, Nebraska, ist eine der größten und wichtigsten in den Vereinigten Staaten. Weithin bekannt für seine Arbeit in Forschung und Erhaltung, der Zoo ist ein wunderbares Ziel für diejenigen, die zum erforschen Exponate der verschiedenen Arten und Größen, einschließlich einige einzigartige indoor-Gehäuse, die keine parallele überall in der Welt haben. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Omaha Zoo tour.

Anweisungen

• Ankunft im Zoo von Omaha mit der Zeit. Der Park umfasst mehr als 130 Hektar und beherbergt mehr als 17.000 Tiere. Zu den Ausstellungsstücken zählen viele Außengebiete, einschließlich Gärten und Wege und indoor-shows wie Reiche von der Nacht, die Hubbard-Gorilla-Tal und die Wüste-Kuppel.

• Stellen Sie Zeit zu des des Zoos Durham Tree Tops Restaurant zu essen. Das Restaurant, das $ 15 Millionen bauen Kosten, bietet riesige Fenstern, die direkt in den Dschungel gelogen Aussehen und ermöglichen einen einzigartigen Einblick in die Kuppel aus dem klimatisierten Zimmer.

• Geben Sie besonderes Augenmerk auf gelogen Dschungel, der weltweit größten künstlichen indoor Regenwald. Die 123.000 Quadrat-ft-Struktur ist 80 Fuß hoch und beherbergt fast 100 verschiedene Tierarten, darunter auch einige vom Aussterben bedroht. Neben den Tieren bietet die Ausstellung auch viele einzigartige Pflanzen und Bäume und eine Reihe von wegen und Brücken, mit denen Sie zu Fuß in der gesamten.

• Besuchen Sie den Zoo offizielle Website um herauszufinden, was ist neu, einschließlich Tiere, die Anreise zum Park, temporäre oder Reisen Exponate und spezielle Rabatte für Mitglieder. Die Website bietet auch Chancen für ehrenamtliche Arbeit anmelden oder um Fotos der neuen Exponate zu sehen. Es gibt auch eine live-Web-Cam, die können Sie sehen, dass während des ganzen Jahres verschiedene Exponate. Finden Sie im Abschnitt Ressourcen für einen der untenstehenden Links.

• Machen Sie die Desert Dome Haupt stoppen. Die 42.000 Quadratmeter ft. indoor-Struktur ist die weltweit größte künstliche Wüste und die einzige, die mit einer Kombination von Arten aus der größten Wüsten der Welt, darunter auch einige aus Afrika, den USA und Australien. Die 137 Fuß (42 m) hohe Desert Dome ist auch einige eindeutige Arten wie die zentrale Bearded Dragon und Silberdachs, die bei sehr wenigen Zoos auf der ganzen Welt zu sehen sind.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie von den Zoo-Geschenke-Shop zu stoppen, bevor Sie verlassen. Neben den typischen Souvenirs erhalten Sie auch eine Chance, "eine Zoo-Tier gegen eine geringe jährliche Gebühr erlassen".
  • Der Zoo verfügt über einige einzigartige Exponate, die mehr als einen Tag richtig erkunden, dauern einschließlich der Bill und Berniece Grewcock Center für Naturschutz und Forschung, der Schmetterling und Insekt-Pavillon und eigene Railroad, die Fahrten um den Umfang des Zoos bietet.