swisscamping.com

Wie man Puderzucker Zucker Dekorationen

Puderzucker, Zucker, auch bekannt als Puderzucker oder Staubzucker, wird häufig verwendet, zu dekorieren und Kuchen, die nicht eisgekühlt sind zu versüßen. Die meiste Zeit, ist dieser Zucker in eine sogar Schicht über den Kuchen gestreut. Jedoch kann ein Kuchen für besondere Anlässe fordern Puderzucker Zucker Dekorationen statt. Puderzucker, die Dekorationen gebildet werden, wenn der Puderzucker, über ein Papier Deckchen auf den Kuchen gelegt bestreut ist. Wenn emporgehoben, hinterlässt das Papier Deckchen eine komplizierte Sahnehäubchen-Zucker-Muster. Machen Sahnehäubchen Zucker Dekorationen ist schnell und einfach.

Anweisungen

• Platzieren Sie den Kuchen in der Mitte Kuchen Platte. Dies ist wichtig, da die Verlagerung des Kuchens, nachdem er verziert ist den Zucker verwischen kann. Stellen Sie sicher, dass die Platte auf eine Ebene Fläche ist.

• Zentrieren Sie das Papier Deckchen auf dem Kuchen. Das Deckchen sollte so ziemlich groß genug, um die Oberfläche des Kuchens zu decken. Glätten Sie die Deckchen.

• Etwa 1/2 Tasse Puderzucker in eine kleine Masche-Sieb zu setzen. Halten Sie das Sieb, über der Mitte des Kuchens. Tippen Sie den Rand des Sieb sanft bewegenden in einer kreisförmigen Bewegung von der Mitte des Kuchens heraus. Verteilen Sie eine sogar Schicht Puderzucker auf die Deckchen, sicherstellen, dass alle Öffnungen in das Papier zu beschichten.

• Erfassen Sie gegenüberliegende Rändern des die Deckchen zu, und halten es flach und eben, heben Sie es gerade nach oben aus dem Kuchen. Nicht ziehen Sie oder ziehen Sie die Deckchen über einen Teil des Kuchens beim Entfernen, da dies den Puderzucker verwischt wird.

• Decken Sie den Kuchen mit den Plattenteller Deckel sofort. Das wird die Glasur Zucker Dekoration von Verschmierungen halten. Halten Sie den Kuchen fallen, bis es serviert wird.

Tipps & Warnungen

  • Diese Methode funktioniert auch gut mit anderen feinen Dekorationen, wie Kakaopulver und Zimt.