swisscamping.com

Wie man trockenen grünen Pfefferkörnern

Wie man trockenen grünen Pfefferkörnern

Während des zweiten WELTKRIEGS wurde schwarzer Pfeffer als ein strategisches Material eingestuft, wie Soldaten die Würze, Geschmack mild essen wollte. Lange vorher, aber Pfeffer war eine antike Ware gehandelt für Mitgiften, mieten und steuern. Heute, mehr als 40 Pfeffer Sorten werden auf der ganzen Welt angebaut und schwarzer Pfeffer Reben, "Piper Nigrum," bleibt die wertvollsten Würze nach Salz. Pfeffer-Reben gedeihen in heißen, feuchten tropischen Klimas. Pfefferkörner wachsen in Büscheln und kann schwarz, weiß, grün und Pink. Trocknung von grünen Pfefferkörnern erfordert eine Reihe von Maßnahmen, um die Integrität der Spice Aroma und Wärme.

Anweisungen

• Ernten Sie Beeren erreicht ihre Farbe eine grünlich-gelbe, grüne Pfefferkörner einen subtilen Geschmack hält. Eine voll ausgewachsene Pflanze ergibt vier bis fünf Pfund Beeren.

• Kochen Sie die geerntete Beeren für 10 Minuten um die Gärung zu starten. Kochen der Beeren desinfiziert auch die Rümpfen.

• Beeren in einem Sieb oder Sieb abtropfen. Wählen Sie durch und verwerfen Sie alle Stengel, Felsen oder Splitt.

• Durchlässige Beeren in einer sogar Schicht auf Gelee-Roll-Pfannen zu verbreiten. Cookie Blätter Arbeit, auch so lange, wie sie Seiten haben.

• Trocknen in der Sonne für etwa 14 Tage, genügend Feuchtigkeit, um das Rendern zu extrahieren einsatzbereit die Pfefferkörner. Pfefferkörner können auch unter Wärmelampen trocken und sollten häufig überwacht werden, da es ihnen weniger Zeit zum Trocknen dauern kann.

• Pfefferkörner in luftdicht verschlossenen Behältnissen in einem kühlen, trockenen Platz für bis zu 12 bis 18 Monate zu speichern.