swisscamping.com

Wie man vegane Alfredo Sauce machen

Mit dieser dicken, reiche Vegan-Version gibt es keine Notwendigkeit, die cremige Textur oder käsigen Geschmack der traditionellen Alfredo Soße zu opfern. Auf Nudeln oder gedünstete grüne Bohnen, Spargel, Gefüllte Champignons, Kartoffelpüree oder jede andere Gemüse Ihrer Wahl servieren.

Anweisungen

• Schmelzen Sie vegane Margarine in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Stärkemehl und rühren mit einem Schneebesen bis verdickt. Fügen Sie zusätzliche Speisestärke, wenn nötig.

• Sobald die vegane Margarine und Stärkemehl verdickt haben, fügen Sie Veganer Frischkäse. Schmelzen Sie, umrühren.

• Einmal ist Veganer Frischkäse geschmolzen und gemischt mit Margarine und Stärkemehl Mischung, Soja- oder Reismilch, Nährhefe und Knoblauch hinzufügen.

• Rühren Sie kontinuierlich beim Sieden bei mittlerer Hitze bis heiß.

• Fügen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack und dienen Ihrer veganen Alfredo Sauce über Ihre Lieblings-Pasta.

Tipps & Warnungen

  • Falls gewünscht, dienen Sie Ihr Vegan Alfredo Sauce über Pasta mit sautierten oder gedünstetes Gemüse und Tofu, Boden Soja Fleisch oder Soja Frikadellen.