swisscamping.com

Wie Mathematik zu lehren, zu Kochkurse

Wie Mathematik zu lehren, zu Kochkurse

Kochen kann eine Wissenschaft als auch eine Kunst. Die meisten Kochen und Backen erfordert Math und Studenten können es in jedem Alter lernen. Durch Messung der Zutaten können Studenten über Brüche, Addition, Subtraktion und Umbauten erfahren. Wählen Sie ein einfacher Rezept für jüngere Schüler oder für ältere Schüler ein schwieriger. Ihre SchülerInnen und Schüler Mathematik beim Kochen genießen und erhalten am Ende ein fertiges Produkt zu probieren, wenn alles glatt geht.

Anweisungen

• Erläutern Sie Ihre SchülerInnen und Schüler jedes Messwerkzeug. Sprechen Sie mit ihnen über den Unterschied zwischen Messen Feststoffe wie Zucker und Messung von Flüssigkeiten wie Milch oder Öl.

• Zeigen Sie den kochenden Klasse Kursteilnehmern welche Messen Utensilien für jede Zutat verwenden.

• Demonstrieren Sie das gewählte Rezept, um die Klasse zu und legen Sie Wert auf wann Sie Elemente messen. Stellen Sie sicher, dass es ein Rezept, die mehrere Mess-Schritte erfordert.

• Zeigen Sie eine Umrechnungstabelle in der Klasse. Schreiben Sie, Tassen, Löffel und Teelöffel neben ihren gleichen liquiden Messungen von Unzen.

• Einige Messgeräte Utensilien, wie die volle Tasse oder die Esslöffel-Messung zum Mitnehmen. Dies zwingt die Schüler um herauszufinden, wie man ohne sie zu messen. Beispielsweise wenn eine Rezept für eine Tasse Mehl aufruft, müssen die Schüler Mathematik verwenden, um herauszufinden, dass sie zwei verwenden sollte halbe Tassen Mehl gleich eins. Es kann dargestellt werden, in den Bruch 1 / 2 + 1/2 = 1. Arbeitsblätter, die die Schüler zu schreiben, diese Fraktionen selbst Fragen dargelegt.

Tipps & Warnungen

  • Machen Sie es durch die Kursteilnehmer zu halbieren oder verdoppeln eine Rezept Fragen weiter fortgeschritten.
  • Oder Ihnen eine Rezept, die die Studenten Elemente ebenfalls wiegen erfordert.