swisscamping.com

Wie Orangen in einem Dörrgerät trocknen

Wie Orangen in einem Dörrgerät trocknen

Orangen sind beliebte Zitrusfrucht für Getränke und Rezepte verwendet. Orangen Trocknen entfernt die Feuchtigkeit und bewahrt die Frucht. Durch die Erhaltung der Orangen, können Sie sie für mehrere Monate speichern. Sie können getrocknete Orangen zu essen, zu einem Pulver zu machen ein Gewürz oder deren Verwendung in Potpourri zu mahlen. Einige Methoden bestehen für das Trocknen von Früchten. Mit einem Dörrgerät ist nur eine Möglichkeit zum Trocknen von Orangen und anderen Früchten und Gemüse.

Anweisungen

• Kaufen Sie Reife Orangen ohne Quetschungen oder Schimmel.

• Waschen Sie die Orangen unter kaltem Wasser

• Schneiden Sie Orangen in dünne Scheiben über 1/4 Zoll dick. Lassen Sie die Schale auf.

• Platzieren Sie die Orangen Scheiben in einer Schicht auf dem Dörrgerät-Tabletts.

• Bringen Sie die Tabletts im Inneren der Maschine und schalten Sie die Temperatur auf 100 Grad Fahrenheit.

• Lassen Sie die Orangen, ca. 48 Stunden trocknen.

• Drehen Sie die Orangen Scheiben alle vier bis sechs Stunden also die Seiten gleichmäßig trocknen.

• Dörrgerät nach 45 Stunden ausgeschaltet, und überprüfen Sie die Orangen Scheiben. Stellen Sie sicher, dass die Scheiben komplett trocken und spröde sind.

• Setzen Sie die Orangen Scheiben in einer luftdichten, Kunststoff Gefrierbeutel. Speichern Sie die Orangen in den Gefrierschrank oder eine Kühl und dunkel aufbewahren.

Tipps & Warnungen

  • Als Sicherheitsmaßnahme lesen Sie die Gebrauchsanweisung für das Dörrgerät zu sehen, wenn Sie es über Nacht verlassen können. Wenn Sie können, und Sie die Orangen gleichmäßig Trocknen möchten, können Sie den Alarm in der Nacht aufstehen festlegen.