swisscamping.com

Wie schneidet einen asymmetrischen Rock

Wie schneidet einen asymmetrischen Rock

Asymmetrische Röcke sind Röcke mit unebene Saum geschnitten. Dieser Stil stammt aus obwohl beliebt, wie eine zeitgenössische Option tatsächlich mindestens das viktorianische Zeitalter in den Vereinigten Staaten nach Kristina Harris in "Victorian Modetrends in Amerika." Asymmetrische Stile betonen oft, des Trägers Beine aufgrund der Art, der Stoff faltet sich auf unterschiedliche Längen. Laut einem Artikel in der Zeitschrift InStyle gilt diese Art Rock besonders Figur schmeichelhaft sein. Sie können einen asymmetrischen Rock ohne ein Muster schneiden, indem Sie entweder einen vorhandenen Rock oder drapierten Stoff mit Stoff-Schere schneiden.

Anweisungen

Schneiden Sie einen vorhandenen Rock

• Kleid der Trägerin in einen vorhandenen Rock, der relativ lang und lose ist. Der Rock Länge sollte so lang oder länger als die gewünschte längste Teil des asymmetrischen Rock-Saum.

• Markieren Sie den Rock mit gerade Pins, Kennzeichnung im 2-Zoll-Schritten, wo die gewünschte asymmetrische Saum werden. Stellen Sie vorne höher als hinten im Rock für einen Blick mehr Prinzessin-Stil, oder entwerfen Sie die Asymmetrie von der Seite, mit einer Seite des Rock höher als das andere sein.

• Entfernen Sie vorsichtig den Rock also nicht auf die Pins zu stören.

• Biegen Sie den Rock innen heraus und legen Sie ihn auf einer flachen Oberfläche. Verwenden Sie Stoff Kreide zum Zeichnen einer Linie, die angibt, wo der neue asymmetrische Saum werden, basierend auf wo die Pin markiert. Zeichnen Sie die Linie etwa 1 Zoll niedriger als die gewünschte Länge um Platz für den Saum Falten oben haben.

• Schneiden Sie langsam entlang der Kreide-Linie mit einer Schere Stoff.

• Pin erneut die Rock, so dass das Gewebe in einen Saum faltet. Verwenden Sie eine Nähmaschine zu den Saum nähen.

Schneiden einen neuen Rock

• Kauf oder Umrüsten von mindestens 2 Werften von Stoff, vorzugsweise ein Stoff wie Baumwolle und Polyester Mischung, dass Falten und leicht bewegt. Asymmetrische Röcke können positiv Auswirkungen auf den Eindruck des Trägers Beinlänge und prägen aber die Art und Weise, die der Stoff in lose Falten um sie herum liegt.

• Wickeln Sie das Gewebe um die Taille des Trägers. Fixieren Sie den Rock auf, mit Sicherheitsnadeln. Verwenden Sie gerade Pins markieren, wo Stoff Saum sein sollte. Drapieren Sie das verbleibende Gewebe um und um den Torso des Trägers eine ideale asymmetrische Form und Saum. Pin-up das Gewebe bei Bedarf.

• Ziehen Sie eine Linie 1 Zoll unterhalb der niedrigsten Pin, Betonung, dem Saum des Rockes Stoff Kreide verwendet werden sollte. Die zusätzliche Zoll soll geben Raum für säumen.

• Lösen der Sicherheitsnadeln, so dass der Träger aus der Rock verzögert werden kann. Verwenden Sie eine Nadel und Faden lose in Stelle die Falten und Modifikationen zu nähen.

• Das Gewebe auf ein Bügelbrett drapieren, damit die Hälfte des Gewebes ist auf dem Brett liegen, während der Rest fällt unten und aus dem Weg.

• Schneiden Sie entlang der Kreide Linie seitens der Stoff, der auf dem Brett mit den Stoff-Schere ist. Drehen Sie die Rock alle 5 oder 6 Zoll und dann wieder geschnitten Sie, bis die gesamte Saum geschnitten wird.

• Stich in Haken und Augen oder einem Gummiband drapierte asymmetrische Rock abgeschlossen. Verwenden Sie eine Nähmaschine zu verstärken die lose Stiche und die Rock Saum.

Tipps & Warnungen

  • Schneiden Sie langsam und verwenden Sie kleine Schnitte, um zu vermeiden, versehentlich Knet den Stoff und macht eine gezackte Linie.
  • Verwenden Sie eine Körperform anstelle des Trägers drapieren oder Manipulation vor dem Schneiden zu tun.
  • Zerlegung in einer Stecknadel oder Nadel wird der Stoff-Schere beschädigt werden.