swisscamping.com

Wie schneidet Labradorit

Labradorit ist in einer Vielzahl von Farben, mit Blues und grünen wird die häufigste und rot- und Gelbtöne betrachtet eher selten gefunden. Mit einem Maß von 1,52 bis 1,56 auf den Brechungsindex kann es schwierig für einen Anfänger sein, schneiden Labradorit in einer Weise, die die natürliche Schönheit und die lebendigen Farben des Steins betont. Mit Geduld und viel Praxis jedoch erfahren Sie bringen die besten Eigenschaften des Edelsteins, Hervorhebung seiner Brillanz und mögliche Schwachstellen zu minimieren.

Anweisungen

Wie schneidet Labradorit

• Vorbereiten die Stein zum Schneiden. Wenn Sie mit einem Stein arbeiten, die auf dem Gebiet gesammelt wurde, reinigen Sie gründlich die Oberfläche vor dem Schneiden oder Kennzeichnung. Schrubben Sie die Oberfläche des Steins mit einer Zahnbürste oder andere kleine Bürste, eingetaucht in eine einfache Lösung von Wasser und Seife. Wenn Sie lieber eine Reinigung Waffe verwenden, achten Sie darauf, dass Sie die Stein nicht beeinträchtigen. Labradorit ist ein Feldspat. Es ist 50 bis 70 Prozent Albit mit 30 bis 50 Prozent Anorthit gemischt. Wenn Sie sich entscheiden, können die Stein nach der Reinigung in einer Glykol-Lösung getränkt. Obwohl dies nicht notwendig ist, kann eine Glykol-Lösung helfen, um die natürliche Farbe des Steins zu verbessern.

• Cleave die Stein, indem man hinunter die Mitte, die versteckte Farbe zu offenbaren. Spleißen sollte auf einem Winkel erfolgen, die parallel zu der natürlichen Maserung des Steins ist. Der am deutlichsten farbige Bereiche des Labradorit erscheinen in den Intergrowths, die normalerweise in der Mitte des Steins zu finden sind. Wenn richtig geteilt entlang dem Korn, Labradorit perfekte Spaltbarkeit Fähigkeit unter Beweis stellen wird.

• Markieren Sie die Stein zum Schneiden. Labradorit wird in den meisten Fällen entweder ganz flach oder mit ovale oder abgerundete Oberfläche (de Cabochon) geschnitten, um die Tiefe seiner Farbe zu enthüllen. Die gespalten Stein sollte für Fehler oder Mängel in Farbe sorgfältig geprüft werden. Wenn die Stein markiert, in Betracht ziehen die gewünschten Maße des fertigen Produktes. Stellen Sie geschnittene Marken stets parallel zu den natürlichen Korn.

• Sah oder rau schneidet die Stein mit einer.012 Klinge. Da Labradorit ein relativ weichen Stein ist, kann mit eine geschätzte Härte von 6 bis 6,5 gröber klingen das Juwel beschädigen. Die Stein Sägen, sollte die Stein positioniert werden damit die hellste Farbe den ungeschnittenen Bereich füllen wird, sobald die Sägen abgeschlossen ist. Wenn die Stein richtig markiert wurde, werden Ihre geschnittenen Marken zeigen, wie die Stein zum Schneiden ausgerichtet werden sollte. Da dieser Stein sowie ein facettierter Stück funktioniert nicht, sollte alle Ihre schneiden zu diesem Zeitpunkt erfolgen.

• Beenden der Labradorit mithilfe einer Politur Runde. Eine Politur Runde dient zur Verwendung mit weicher Edelsteine. Eine Holz, Wachs oder Vinyl-Runde wäre zur Endbehandlung der Oberfläche der Labradorit angemessen. Verwenden Sie eine Gülle Ceriumoxyd und Wasser als die Poliermittel für diesen Stein.