swisscamping.com

Wie Sie ein Außenbordmotor-Spule

Wenn Sie die Spule auf einem Außenbordmotor überprüfen, suchen Sie ein bestimmtes Niveau des elektrischen Widerstands auf der Rennstrecke. Wenn der Widerstand zu hoch oder zu niedrig ist, außerhalb der Bereiche für Primär- und Sekundär-Widerstand der Spule ist, müssen Sie entweder eine Pause in der Schaltung zwischen der Spule und die Zündkerze oder einer Spule kaputt. Wenn der Widerstand innerhalb des zulässigen Bereichs obwohl ist, sind Ihrer Spule und Zündkerzen-Kabel in Ordnung.

Anweisungen

• Drehen Sie das digital-Multimeter-Wahlschalter auf das Symbol "Omega" für Ohm, errechnet sich die Einheit in welcher Widerstand. Verbinden Sie das Multimeter Rot positive Leitung zu den positiven Spule terminal, in der Regel das Terminal sprießen eine farbige, anstatt ein schwarzes Kabel.

• Drücken Sie die schwarze negative multimeter Führung auf den Minuspol der Spule, die natürlich einen schwarzen Masseleitung sportliche ist.

• Lesen Sie das multimeter Digitalanzeige. Die Widerstand-Vorführung sollte weniger als 1 Ohm; genauer gesagt, sollte es irgendwo zwischen 0,02 Ohm und 0,04 Ohm liegen. Dies ist die primäre Resistenz der Spule.

• Verschieben Sie das rote Meter dazu führen, dass die Zündkerze-Führung, die sekundäre Resistenz zu lesen. Der Zähler sollte zeigen, dass zwischen 8.000 Ohm und 11.000 Ohm Widerstand.

• Entfernen Sie die schwarzen multimeter Blei aus den Minuspol von der Spule und die rote Leitung von der Zündkerze. Wenn die primären und sekundären Widerstände innerhalb der Bereiche angegeben wurden, ist die Spule fein; Wenn dies nicht der Fall ist, ersetzen Sie die Spule.