swisscamping.com

Wie Sie eine CO2-Paintball-Tank füllen

Füllen eines CO2-Paintball-Tanks ist das Rückgrat des recreational Paintball. Ohne CO2 würde Millionen Freizeit-Paintball Spieler werfen Paintballs an einander stecken. Wenn Sie gerade, eine Paintball-Feld, Paintball Store begonnen oder vor kurzem einen Job in einer bekam, werden Sie wissen, wie man die CO2-Paintball-Tanks füllen erwartet.

Anweisungen

• Überprüfen Sie das Datum auf dem Tank, und überprüfen Sie, ob der Tank noch nicht abgelaufen ist.

• Schließen Sie den Tank an Ihre Füllung-Station.

• Den Tank vollständig ablassen. Warten Sie, bis Sie hören kein Gas aus dem Tank.

• Den Tank von Ihrem Hängewaage hängen und der erneut Nullpunkt.

• Schließen Sie das Ventil bluten, und öffnen Sie das Füllventil Panzer um den CO2-Paintball-Tank füllen.

• Lassen Sie den Tank zu füllen, seine Kapazität oder etwa die Hälfte einer Unze nicht ausgelastet. Schließen Sie den Behälter Füllventil, wenn der kleine Tank voll ist.

• Trennen Sie den Tank und bluten Sie das überschüssige CO2 aus Ihrer Schläuche.

• Entfernen Sie den Tank von der Füllung-Station.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Sie einen Tank bluten und keine CO2-eilt heraus, es können leer sein. Versuchen Sie, füllen es ein wenig und dann blutet es.
  • Blutungen Panzer ist wichtig, weil es zeigt, wie viel Sie den Tank gefüllt haben und es den Tank kühlt. Kalten CO2 Tanks füllen leichter.
  • Aluminium-CO2-Behälter eignen sich für 5 Jahre ab dem Datum gestempelt auf dem Tank. Sie endet der erste Tag des Monats gekennzeichnet. Beispiel "05A02" kann nicht nach dem 1. Mai 2007 gefüllt werden.
  • ChroMoly CO2 Tanks verfallen nicht und nur eine visuelle Prüfung auf jede Abfüllung unterzogen werden müssen.
  • Tanks füllen schnell, vor allem, wenn sie kalt sind. Lassen Sie sich nicht selbst einen Tank, Überlauf-wie es übermäßig unter Druck setzen und Platzen kann.
  • Nicht ersetzen Sie Ventile zu oder platzen Sie Festplatten auf CO2 Paintball Behälter, wenn Sie nicht wie man so richtig beigebracht wurde. Sie könnten sich selbst oder jemand anderen verletzen.
  • Lassen Sie nicht CO2-Behälter in der Nähe von Wärmequellen. Sie könnte werden stark unter Druck und explodieren.
  • Immer inspizieren Sie einen CO2-Tank vor der Füllung. Aufkleber und Band müssen zur ordnungsgemäßen Kontrolle entfernt werden. Anderenfalls könnte sich selbst oder jemand anderem zu Verletzungen führen.