swisscamping.com

Wie Sie ermitteln, ob Operation nötig ist für einen eingewachsenen Zehennagel

Viele Menschen leiden unter den Schmerz und Frustration der eingewachsene Zehennägel. Leider einige Fälle sind viel schlimmer als andere und ablehnen, auf eigene Faust aufzuklären. Diejenigen Fälle, obwohl nicht üblich, führen zur Chirurgie, den Nagel ganz oder teilweise zu entfernen. Aber wie stellen Sie fest, ob Chirurgie notwendig für diese Bedingung wäre? Die beschriebenen Schritte sollen Ihnen helfen festzustellen, ob die Operation für einen eingewachsenen Zehennagel notwendig.

Anweisungen

Wie Sie ermitteln, ob Operation nötig ist für einen eingewachsenen Zehennagel

• Mit beleuchtetem Vergrößerungsspiegel oder beleuchteten Spiegel und Lupe untersuchen die Zehe. Überprüfen Sie ob der Nagel unregelmäßig oder falsch gekrümmt ist. Diese Information könnte den Grund für den eingewachsenen Nagel hinweisen. Zur Kenntnis nehmen, wenn es rot ist und/oder heiß anfühlt als diese Symptome darauf, dass hinweisen könnte der Haut und/oder umgebenden Gewebe der Zehe entzündet werden könnte. Schauen Sie, um festzustellen, ob die Zehe geschwollen ist, das deutet auf mögliche Infektion. Schließlich versuchen Sie festzustellen, genau wo der Nagel in die Haut der Zehe eingewachsene sein könnte. Diese Informationen können hilfreich bei dem Versuch, einen Termin mit einem Arzt oder Podologe erhalten werden. Es kann auch einen Hinweis auf die Schwere des Problems sowie die Gefahr von Infektionen geben.

• Bestimmen Sie die Schmerzen der Zehe als auch die Nagel-Umgebung. Bewerten sie auf einer Skala von 1 bis 10 wobei eine milde und 10 wird die schlimmsten Schmerzen, die Sie jemals gefühlt habe. Die Informationen dieser Schmerz werden Schlüssel beim Treffen oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

• Versuchen Sie festzustellen, was die Situation verursacht haben könnte. Typische Ursachen sind tragen, Schuhe oder Socken, die falsch gemacht oder zu eng war; falsche Pflege Methoden und/oder Schneiden der Nägel; oder Verletzung der Zehe wie "Störung" oder "stubbing". Dies sind Faktoren, die der Arzt berücksichtigt werden soll, bei der Entscheidung, ob eine Operation notwendig sein kann. Beispielsweise machen Sie leicht Korrekturen in Bezug auf die Schuhe, die Sie durch die Wahl besser gemacht und richtig passende Schuhe tragen. Wenn Ihr Job die Verwendung von den Zehen in einer Weise durchgeführt wird, die zusätzliche Verletzungen in der Zukunft führen könnte, kann das jedoch ein Faktor sein, den Sie nicht kontrollieren können.

• Wenn möglich Ursachen für eingewachsene Zehennagel sind Situationen, die Sie ändern können, nehmen Sie diese Änderungen zu sehen, ob sie helfen, um die Gesamtsituation zu verbessern.

• Versuchen Sie, die Norm Selbstbehandlung. Die Zehe in sauberem, warmen Wasser einweichen. Handtuch vorsichtig trocken. Mit Reinigungsalkohol oder Wasserstoffperoxid und Q-Tips, sorgfältig reinigen Sie, um den eingewachsenen Bereich. Mit einer Nagelfeile oder ähnliches Werkzeug, sorgfältig trennen Sie den Nagel aus dem entzündeten Bereich. Wenn möglich, setzen Sie eine kleine Menge von Antiseptikum getränkte Gaze zwischen den Nagel und das Gewebe. Wenn das nicht möglich ist, verwenden Sie ein q-Tip, antibiotische Salbe oder Creme in den Raum zu stellen.

• Fortsetzung die Behandlung skizziert in Schritt 5 für 10 bis 14 Tagen zu sehen, ob es, den Nagel hilft, abgesehen von der Haut zu wachsen. Wenn es scheint zu funktionieren, dann weiter die Behandlung, bis die Zehe besser fühlt. Wenn dies nicht der Fall ist, vereinbaren Sie einen Termin, einen Arzt oder Podologe zu sehen.

• Wenn Sie gehen zum Arzt, bewaffnet mit so viel Informationen wie möglich gehen. Nehmen Sie eine Liste der Symptome sowie mögliche Ursachen für das Problem und jedem zu Hause Behandlungen, die Sie versucht haben. Achten Sie auch eine Liste der Fragen vorbereiten, die Sie haben können, so dass Sie zum Zeitpunkt des Besuches Fragen können.

• Versuchen Sie, jede zusätzlichen Behandlungen, die Ihr Arzt oder Podologe verschreiben könnte. Dies könnte eine Runde von Antibiotika einschließen, wenn sie spürt, dass die Zehe infiziert sein könnte. Achten Sie darauf, dass Sie auf das Schreiben ihre Anweisungen zu befolgen, so dass eine Bestimmung erfolgen kann, wenn drastischere Maßnahmen erforderlich sind.

• Kontrolltermine zu besuchen und Behandlung Therapien weiter, so lange, bis der Arzt feststellt, dass sie nicht arbeiten. An diesem Punkt wird er wahrscheinlich Operation empfehlen. Diese Möglichkeit wird eine Wahrscheinlichkeit, die die Zehe infiziert ist oder bei anderen Behandlungen infiziert wird. Chronischer Infektion, kann Chirurgie leider das einzige überleben machen.

Tipps & Warnungen

  • Ungewöhnlich oder unsachgemäße gekrümmte Nägel können ein Symptom für ein langfristiges Problem, die mehr eingewachsene Zehennägel führen könnten.
  • Achten Sie darauf, gründlich reinigen und richtige Pflege der Füße zu nehmen.
  • Gelten Sie, antiseptisch oder antibiotische Salbe oder Creme bei den ersten Anzeichen von jeder Art von Nagel-Infektion.
  • Entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Zehen in Sport und Beruf, mit verstärkten Zehen Schuhe oder Stiefel zu nehmen.
  • Tragen Sie keine Socken, die zu eng sind.
  • Tragen Sie keine Schuhe, die sind auch darauf, drücken die Zehen zusammen oder sind zu klein.
  • Geschnitten Sie Nägel zu kurz oder versuchen Sie, sie an den Kanten Runden, wie dies es viel einfacher für sie macht, eingewachsene werden nicht.