swisscamping.com

Wie Sie feststellen, ob Schlagsahne sauer ist

Wie Sie feststellen, ob Schlagsahne sauer ist

Gerade ungefähr jedem Dessert oder Gebäck schmeckt noch besser, wenn gefüllt oder mit einer dicken Klecks frisch geschlagene Sahne belegt. Schlagsahne enthält mindestens 30 % Butterfett und sein Volumen verdoppeln werden, wenn gepeitscht. Die Creme kann sauer und verwöhnen, wenn es an einem Ort gespeichert ist, zu warm ist, oder wenn es über sein Verfallsdatum ist. Saure Sahne sollte nicht eingenommen werden, da sie bakterielle Risiken sowie einen unangenehmen Geschmack stellt.

Anweisungen

• Überprüfen Sie das Ablaufdatum auf den Karton mit Schlagsahne. Wenn es gehalten wird geschlossen im Kühlschrank auf oder unter 40 Grad F, die Creme dauern für eine Woche über seine gedruckten Verfallsdatum und kann verwendet werden, solange es nicht schmecken oder sauer riechen.

• Riechen Sie die Schlagsahne. Saure Sahne hat einen charakteristischen Geruch, wie Bakterien zehrt an die Komponenten und das Milchfett beginnt zu oxidieren. Verwöhnte Creme riecht ranzig, während verwendbare Schlagsahne einen milden, milchigen Geruch hat.

• Tauchen Sie einen Finger in die Schlagsahne und probieren Sie einen Teil davon. Saure Sahne schmeckt bitter und ist in den Rezepten für frische Schlagsahne unbrauchbar. Nehmen Sie nicht mehr als eine sehr kleine Kostprobe ist die Sahne sauer Einnahme schädlichen Bakterien verhindern.

Tipps & Warnungen

  • Schlagsahne kann bis zu drei Tage im Kühlschrank gelagert werden.
  • Gefroren, Schlagsahne Sahne Will nicht Peitsche einmal aufgetaut, aber Sie können Schlagsahne Einfrieren, für ein bis zwei Wochen.
  • Eine Tasse Schlagsahne ergibt ungefähr zwei Tassen Schlagsahne.
  • Einnahme von verdorbenen Molkerei Elemente kann Krankheit verursachen.