swisscamping.com

Wie Sie Ihr Make-up Einatmen vermeiden

Wie Sie Ihr Make-up Einatmen vermeiden

Heutige Schönheitsindustrie bietet Frauen viele Optionen für Kosmetik, einschließlich Mineral Make-up, fein pulverisierte errötet und Veredelung Pulver. Je nach Marke besteht Mineral Make-up aus Zutaten wie Titandioxid und Glimmer--in Nanopartikeln zerlegt. Die Partikel glatter Anwendung ermöglichen jedoch sind extrem klein und leicht inhaliert, mögliche Reizung der Lunge und Schäden verursachen, wenn im Laufe der Zeit verwendet. Wenden Sie Ihr Make-up Mineral und pulverförmigen korrekt um unerwünschte Einatmen zu verhindern.

Anweisungen

• Anwenden das mineralische oder Pulverform Make-up mit Ihren Fingern oder Velour Puderquaste statt einem Make-up-Pinsel--das Tool in der Regel verwendet, um es anzuwenden. Dies verhindert, dass lose Partikel von werden Luft und die Nase während der Anwendung eingeben.

• Tippen Sie das überschüssige Pulver aus der Make-up-Pinsel von Ihrem Gesicht--, wenn Sie es vorziehen, Ihren Pinsel--mit den Armen voll ausgefahren, Weg von Ihnen zu verwenden. Dieser Abstand wird Sie das Pulver versehentlich Einatmen verhindert.

• Tragen Sie das Make-up in einem gut belüfteten Raum. Öffnen Sie ein Fenster oder in einem größeren Raum, wie Ihr Schlafzimmer zu arbeiten Sie, wenn Ihr Bad klein ist oder über ausreichenden Luftstrom fehlt.

• Halten Sie den Atem, wenn das mineralische oder Pulverform Make-up angewendet. Dies scheint einfach, aber nicht einatmen während der Anwendung wird auf jeden Fall verhindern, das Make-up Ihre Lungen.

• Umstellung auf eine flüssige Foundation und gepressten Puder. Diese Arten von Make-up benötigen keinen Pinsel für Anwendung, so dass sie schwebenden Partikeln produzieren wird nicht, die eingeatmet werden können.

Tipps & Warnungen

  • Stellen Sie die Verwendung von mineralischen oder Pulverform Make-up sofort ein, wenn Sie anfangen zu Reizung der Lunge und Probleme mit der Atmung nach Anwendung leiden.