swisscamping.com

Wie Sie Ihre eigenen Knöchel-Krawatte

Knöchel-Bindungen sind Teil einer Art von Schuh mit langer Schnürung, die rund um die Knöchel des Trägers wind. Bestimmte Schuhe wie Espadrilles, kommen immer mit Knöchel-Krawatten und andere Schuhe, wie bestimmte Arten von Pumpen und Sandalen haben manchmal diese Schnürsenkel. Knöchel Bindungen geben Sie Sicherheit in Ihre Schuhe und romantischen qualitativ hochwertig hinzugefügt, wie diese Knöchel-Bindungen angelehnt an die Bänder sind, die sich rund um die Knöchel der Balletttänzer zu winden. Sie können hinzufügen, dass Knöchel, Schuhe bindet, wenn Sie zusätzliche Unterstützung wünschen.

Anweisungen

• Schneiden Sie zwei kleine Rechtecke Leinwand, die die Farbe der Mehrheit der Schuh entsprechen. Die Rechtecke sollten 1/2 Zoll breit und 1 Zoll lang.

• Jedes Rechteck in der Mitte falten und pin jeweils an der hinteren Ferse der Schuh oder die hinteren Absatzriemen der Schuh. Die Falten der Rechtecke sollten nach oben erweitern von mindestens 1/2 Zoll bis von der Rückseite des Schuhs zeigen.

• Eine Polster-Nadel mit durchsichtigen Kunststoff Gewinde Gewinde und jedes Rechteck gefalteten Leinwand mit einer Reihe von kleinen, engen Stichen nähen.

• Knoten aus Ihre Stücke des Threads zu sichern und kürzen Sie die Selbstbeteiligung. Trim entfernt überschüssiges Gewebe von der Leinwand, die unterhalb der Stiche erweitert.

• Fügen Sie ein paar Tropfen der klaren Polsterung an der Reihe von Stichen zu schützen sie kleben. Schneiden Sie zwei Stücke des 24-Zoll-Baumwollkordel oder die Multifunktionsleiste in einer Farbe, die Ihre Schuhe entspricht. Führen sie durch die Schlaufe, die jedes Rechteck gefalteten Leinwand geschaffen hat. Ihre Knöchel-Bindungen sind jetzt bereit zu tragen.