swisscamping.com

Wie Sie knackig, fruchtig-Granola

Wie Sie knackig, fruchtig-Granola

Dies ist ein einfaches Rezept, knackig, fruchtig-Müsli zu machen. Diese knackig, fruchtig-Müsli kann als Getreide verwendet werden. Oder es kann als Topping für Desserts verwendet werden. Diese köstlichen Müsli kann auch trockener als gesunden Snack gegessen werden. Dieses Müsli ist sehr einfach zu machen und sparen Sie Geld mit hausgemachtem Müsli zu machen. Und Kinder lieben helfen, was Sie daraus machen.

Anweisungen

• Backofen Sie auf 325 Grad.

• Sprühen Sie ein großes Backblech oder jede Backblech mit Teflon-Spray, wie Pam. Sie können regelmäßige Teflon-Spray oder Butter gewürzt.

• Hafer, die Samen und gehackten Nüssen, das Salz und den braunen Zucker in einer großen Schüssel zu kombinieren. Sie können jede Art von Samen oder Nüsse, die Sie wollen. Einige guten Entscheidungen sind Geschälte Sonnenblumenkerne oder geschälte Kürbiskerne, Sesam, Mandeln und Walnüsse.

• Kombinieren Sie das Öl, Honig und Vanille-Extrakt in einer kleinen Schüssel.

• Gießen Sie die Mischung Honig auf die trockenen Zutaten und mit einem großen Löffel oder sauberen Händen gut mischen. Wenn Sie Ihre Hände zu verwenden, können Sie Ihre Hände mit etwas Teflon-Spray spray, so dass das Granola nicht an ihnen, entweder halten wird.

• Das Granola auf dem Backblech ausbreiten.

• Bei 325 Grad 30 Minuten backen. Rühren Sie ein-oder zweimal während des Backens.

• Aus dem Ofen nehmen Sie, und dann lassen Sie die Müsli kühl auf dem Tablett.

• Wenn das Granola abgekühlt ist, fügen Sie die Trockenfrüchte. Kleinen Trockenfrüchte wie Rosinen oder Preiselbeeren sind perfekt für Müsli, weil sie klein sind. Oder Sie können jede andere Trockenfrüchte wie getrocknete Ananas, Aprikose und Bananen zu kaufen und in kleine Stücke hacken.

• Speichern Sie das Granola, in ein Glas oder eine Plastiktüte. Sie können auch einzelne Snack Taschen machen. Wenn Sie das Granola für mehr als ein paar Wochen halten, können Sie es in den Gefrierschrank für maximale frische behalten.