swisscamping.com

Wie Sie Saison-Emaille-Kochgeschirr

Emaille-Kochgeschirr, manchmal genannt Emailwaren, gehört die dauerhaften und vielseitigen Arten von Geschirr in der Küche verwendet. Um Emailwaren zu erstellen, Hersteller Beschichten von Stahl, Gusseisen oder Aluminium-Formen mit einer Porzellan-Glasur, dann backen bei hoher Temperatur dauerhaft zu versiegeln, die Glasur auf das Metall. Porzellan ist in der Regel porenfrei kann, aber es anfällig für Kratzer und Chips mit dem Alter, so es wichtig, Saison Emailwaren ist. Württemberg ist ein einfacher Prozess, bei der Beschichtung der Kochfläche mit karbonisiertes Öl, um weitere Schäden zu verhindern und seine Semi Antihaft Qualität aufrecht zu erhalten. Dabei verlängert die Lebensdauer des Kochgeschirr.

Anweisungen

• Bestreichen der Innenseite des Stückes Emailwaren großzügig mit Erdnussöl. Stellen Sie sicher, dass die Seiten beschichtet sind.

• Platzieren Sie die Kochgeschirr auf den Brenner Ihres Kaminofens.

• Schalten Sie die Hitze zu hoch und beobachten Sie das Stück genau. Das Öl sollte sehr heiß sein, aber es sollte nicht rauchen.

• Halten Sie die Hitze hoch für ein paar Minuten, dann schalten Sie ihn aus. Lassen Sie vollständig die Kochgeschirr-abkühlen.

• Wischen Sie das Öl aus dem Kochgeschirr mit Papiertüchern.

Tipps & Warnungen

  • Sie können auch Emailwaren in Ihrem Ofen Saison, wenn das Stück keine Griffe aus Kunststoff oder Holz hat. Bestreichen Sie Kochgeschirr mit Öl, dann legen Sie sie in einem 350-Grad-Ofen für mindestens eine Stunde. Lassen Sie die Stück abkühlen, dann wischen Sie das Öl aus dem Kochgeschirr.