swisscamping.com

Wie Sie trainieren mit einem Wing Chun Butterfly Schwert

Training mit einem Wing Chun Butterfly Schwert gilt als die höchste Geschicklichkeit in der Kung Fu-Kampfkunst. Es ist bekannt, wie"Bot Jaam," welche Mittel "acht Schwert Schnitt" denn er aus acht verschiedenen Techniken besteht. Jede Technik stellt acht schneiden Aktionen des Schwertes. Um loszulegen Sie müssen zuerst die grundlegenden Bewegungen angehen.

Anweisungen

• Wurzel selbst. Erhalten Sie eine Firma in Ihre Haltung so, dass Sie ausgewogen sind und nicht ohne weiteres verschoben.

• Erweitern Sie Ihr Schwert nach vorn. Halten Sie das Schwert in dieser Position jederzeit deinen Gegner in einem sicheren Abstand zu halten.

• Verschieben Sie mit Flüssigkeit. Selbst die komplexesten Bewegungen sollten nahtlos zusammen kommen, wie Sie geistig konzentrieren sich auf die einzelnen Gliedmaßen bewegen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Körper für jede Bewegung korrekt ausgerichtet ist

• Verwendung ist Chi Chi die Energie, die durch Ihren Körper fließt. In Kung Fu können Chi Sie mit der größten Kraft der Kraft des Gegners zu schlagen. Zeigen Sie Ihre Fähigkeit, diese Kraft durch kurze Schläge, Schübe und Palm Streiks zu manifestieren.

• Üben Sie mit einem hölzernen Dummy. Training mit einem Dummy fordert Sie zu einem anderen Niveau der Kompetenz in Ihrer Bewegung und Beinarbeit wechseln.

• Lernen Sie die acht Schwert Schnitte/Techniken: Biu tun (drängenste Schwert), Chai tun (stampfenden Schwert), Huen tun (kreisende Schwert), Jaam tun (Schneiden Schwert), Jut tun (Einrastfunktion Schwert); Lao tun (Verdrehung Schwert), Pek-Do (hacken Schwert) und Waat do (gleitende Schwert).

Tipps & Warnungen

  • Im Wing Chun, den Gebrauch von Waffen wie ein Schmetterling-Schwert, bedeutet der Endphase dieser Kampfkunst zu lernen. Training mit dem Schwert stellt einen Umzug in einen höheren Skill-Level.