swisscamping.com

Wie Sie wissen, ein Wein Gerbstoffgehalt

In der Regel im Rotwein gefunden, ist Tannin eine chemische Substanz, die aus den Traubenschalen, Samen und Stängel kommt. Tannine sind was Wein einen trockenen, bitteren Geschmack verleihen. Gerbsäuren helfen auch verhindern Oxidation und spielen eine wichtige Rolle im Alterungsprozess ein Wein. Ein hohe Tannin Wein wäre ein französischen Bordeaux oder Wein aus Trauben wie Shiraz und Cabernet Sauvignon hergestellt. Weine wie Pinot Noir und Beaujolais haben leichter, dünner Haut daher weniger Tannin. Folgen Sie diesen einfachen Schritten ein Wein Gerbstoffgehalt zu bestimmen.

Anweisungen

Wie Sie wissen, ein Wein Gerbstoffgehalt

• Nehmen Sie einen Schluck Wein.

• Sanft swish den Wein herum im Mund und zur gleichen Zeit, ein wenig Luft zu saugen.

• Schlucken Sie die Wein- und ausatmen.

• Beachten Sie das trocknende Gefühl auf der Zunge.

• Wenn Sie Trockenheit von der Spitze der Zunge an der Rückseite der Kehle fühlen, ist der Wein voll von Tanninen.

• Ein niedrigen Tannin Wein werden nur an der Spitze der Zunge trocken fühlen.