swisscamping.com

Wie Sie Ziel und Feuer eine Gewehr

Zielen und feuern eine Gewehr ist eine sehr einfache Aufgabe. Jedoch Waffen sind keine Spielzeuge und mit großem Respekt behandelt und nur von Personen, die Erfahrung mit Waffen haben behandelt werden. Die folgenden Schritte erklären Ihnen, wie Sie Ziel und Feuer eine Gewehr richtig und sicher.

Anweisungen

• Zeigen Sie das Gewehr unten aus Sicherheitsgründen, auch wenn Sie sicher sind, dass sie nicht geladen ist.

• Platzieren Sie Ihre dominante Hand um den Griff der Waffe und der anderen Hand den Lauf in einem komfortablen Abstand. Der Kolben der Waffe sollte fest in die Schulter gelegt werden. Dies bietet mehr Stabilität auf das Gewehr beim Zielen und feuern und es wird verhindert, dass ein Rückstoß stören den Schuss.

• Das Gewehr zu laden. Dies sollte auch mit dem Gewehr wies nach unten und mit der Sicherheit auf (wenn das Gewehr dieses Feature verfügt). Laden Sie die Kugeln in den entsprechenden Bereich der Waffe und einrasten in die Kammer.

• Ziel ist das Gewehr. Wenn das Gewehr einen Anwendungsbereich hat, legen Sie dem Fadenkreuz des Anwendungsbereichs auf Ihr Ziel. Wenn das Gewehr keinen Bereich verfügt, legen Sie die Sehenswürdigkeiten, die am Ende des Laufes auf dem Ziel befinden. Halten Sie das dominante Auge offen zu und schließen Sie den anderen zu, so dass Sie sich vollständig auf das Ziel konzentrieren können.

• Nehmen Sie die Sicherheit aus dem Gewehr und feuern Sie die Waffe auf Ihr anvisiertes Ziel.

Tipps & Warnungen

  • Ziel-Praxis wird dazu beitragen, Ihre Nerven zu entspannen, wenn die Zeit kommt auf ein Tier zu schießen, bei der Jagd.
  • Nie Ziel a Gun auf jedermann, selbst wenn Sie wissen, dass die Waffe nicht geladen. Versagern treten manchmal ohne eine Kugel in die Waffe.