swisscamping.com

Wie Sie zu einen 55 PS Evinrude Motor Zeit

Zeitmessung eine 55-PS Evinrude Außenbordmotor möglicherweise eine erfreuliche Erfahrung, weil Sie dann Ihr Boot um die Aufgabe zu Recht zu starten. Du musst den Motor laufen an oder nahe "weit offen Drosselklappe" im Prozess; Das heißt, Sie entweder Notwendigkeit, das Boot sicher zu binden oder Sie benötigen einen Körper des Wassers mit viel Meer Zimmer--eine Fläche ordentlich mit anderen Bootsfahrer. Außerdem benötigen Sie einen Partner ausgeführt, dass das Boot während den ersten Ermittlungen zu nehmen dabei die Schritte.

Anweisungen

Überprüfen das Timing

• Markieren Sie das Schwungrad Zeitmessung Raster an der 19-Grad-Marke mit einem weißen Lack-Stock. Montieren des Motors auf dem Boot, wenn der Motor ist nicht bereits montiert, und gehen Sie zu einem Körper des Wassers, wo haben Sie Raum zum Betrieb des Motors bei hohen Drehzahlen ohne Zwischenfälle. Starten Sie das Boot.

• Drücken Sie auf die Verriegelung an der Rückseite der Motorabdeckung und entfernen Sie die Abdeckung vom Motor. Schließen Sie Ihr Timing-Licht an Nummer eins Zylinders. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn bei im Leerlauf laufen, bis es in seine normale Betriebstemperatur erwärmt.

• Schalten Sie den Motor in forward Getriebe und erhöhen Sie der Motor Geschwindigkeit bis 5.000 u/min zu. Zeigen Sie Ihr Timing-Licht bei der Zeitmessung Mark am äußeren Rand des Schwungrades. Die Marke in der Startaufstellung Zeitpunkt vorgenommenen sollte zwischen 18-Grad-Grenze das Schwungrad und 20-Grad-Marke Line-up.

• Schalten Sie den Motor in den Sturm. Drücken Sie die Drosselklappe, vorwärts bis der Tacho 5.000 u/min liest. Zeigen Sie das Timing, die Licht auf die Timing-Mark auf der äußeren Kante des Schwungrades; die Marke auf den Zeiger Zeitpunkt vorgenommenen sollten zwischen 18 Grad und 20 Grad Marken auf das Schwungrad Line-up.

Das Timing anpassen

• Schalten Sie den Motor wenn das Timing Anpassung erfordert. Trennen der Funke Steuerstange forward Kugelgelenk Kugelgelenk der Funke-Hebel-Cam.

• Das Ende des Stabes voraus, zum Beispiel das Timing von 15° bis 19 Grad im Uhrzeigersinn zu drehen. Drehen Sie den Stab gegen den Uhrzeigersinn um verzögern das Timing--zurückzugeben es, sagen wir, von 25 Grad bis 19 Grad.

• Snap Ende des Stabes wieder in die Funke Hebel Cam Kugelgelenk. Starten Sie den Motor. Verwenden Sie das Timing-Licht, um das Timing zu überprüfen und zu korrigieren, wenn nötig, bis der Funke wechseln Zeitpunkt korrekt ist.

Tipps & Warnungen

  • Zwei volle Umdrehungen des Zündfunkens Steuerung Stab Ende Änderungen die zeitliche von etwa einem Grad. Wenn Sie eine Anpassung von mehr als einem Grad vornehmen müssen, müssen Sie die Leerlaufdrehzahl Anpassung und die Drosselklappe Länge auch anpassen.
  • Versuchen Sie nicht, das Timing während das Boot im Gange ist und Weg, es sei denn, jemand halten Uhr und die Kontrolle über das Boot anzupassen.