swisscamping.com

Wie sind stellen Sie sicher, dass Ihre Crepes Nizza und dünn

Wie sind stellen Sie sicher, dass Ihre Crepes Nizza und dünn

Crêpes sind sehr lecker, egal wie Sie das machen, aber sie sind besonders lecker, wenn sie dünn genug zu bringen, ihre zarten Aromen sind. Dünne Palatschinken sind auch leichter zu Käse oder Obst umfließt, ohne zu brechen oder Ausrollen. Ein häufiger Fehler, der bewirkt, dass die Crêpes zu dick sein ist Teig verwenden, die nicht genügend Flüssigkeit drin haben.

Anweisungen

• Stellen Sie den Teig dünn genug, dass es in die heiße Pfanne schnell verbreitet, und achten Sie darauf, daß es keine Klumpen drin. Wenn Sie Klumpen drin lassen, werden dies verhindert die zweite Seite richtig Kochen, nachdem die Crêpe umzudrehen.

• Halten Sie die Pfanne in der Hand, wenn Sie Gießen Sie den Teig drauf und bewegen es schnell hin und her. Dadurch wird den Teig zu dünn gestreut, bevor es in eine solide Krepp backt ermöglichen.

• Bringe ein wenig Öl Pfanne zwischen Crêpes machen. Wenn Sie die Pfanne trocken ankommen lassen, wird es schwieriger für den Teig zu verbreiten und erstellen eine dünne Crêpe.

• Etwas Öl direkt auf den Teig und rühren sie in Wenn Ihr Crêpes nicht dünn genug heraus kommen. Dies wird den Teig leichter streichfähig machen, wenn du es auf die heiße Pfanne legen.

Tipps & Warnungen

  • Die Pfanne Heizung, bevor Sie das Öl drauf setzen machen Ihren Crêpes weniger anfällig für kleben.