swisscamping.com

Wie stark gewürzte Speisen neutralisieren

Wie stark gewürzte Speisen neutralisieren

Gewürz gibt Geschmack und Persönlichkeit zu Lebensmitteln, und es ist ein prominenter Bestandteil der Küche vieler Kulturen. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Essen ein wenig Stoß zu geben, indem einige gehackte Jalapenos oder Chilipulver, bereiten Sie sich für ernsthafte Hitze. Zuviel Gewürz kann ein unangenehmes brennendes Gefühl im Mund und auf der Zunge führen. Ihre Satellitenschüssel kann mit anderen Lebensmitteln in Ihrer Küche neutralisiert werden. Zucker, Säuren und Milch Abkühlen Gewürz die Hitze zu beruhigen und zu brennen.

Anweisungen

• Rühren Sie ein wenig Joghurt, saure Sahne, Kokosmilch oder Sahne in die würzige Speise. Fügen Sie eine kleine Menge zu einem Zeitpunkt, Weinprobe, wie Sie gehen. Die Cremigkeit wird die Wärme im Mund stören, durch Verdünnung die Würze, Beschichtung der Mündung und gibt den Rezeptoren auf der Zunge eine andere Empfindung zu konzentrieren auf. Koppeln, Kokosmilch oder Joghurt mit Gerichten wie Thai-Curry oder Huhn Tikka und Sahne oder saure Sahne mit würzige italienische Pasta-Saucen oder Tacos verwenden.

• Drücken Sie den Saft von einer Zitrone oder Kalk in das Essen. Säure neutralisiert Gewürz und heraus das gesamte Gericht mildert.

• Die würzige Schüssel zerkleinerte Ananas, einen Löffel zu einem Zeitpunkt hinzufügen. Probieren Sie beim Hinzufügen. Der Zucker in der Ananas-Balance heraus Gewürz. Die Ananas wird zusammenbrechen und werden kaum spürbar, als das Gericht kocht, dienen nur, um die Würze zu neutralisieren.

• Servieren Sie würzige Gericht mit einer Seitenlänge von geschredderten Käse oder gehackter Koriander. Beide diese Add-ons cool den Gaumen und ein würziges Gericht ausgleichen.

• Paar würzige Nahrung mit rauh, stärkehaltige Seiten wie Brot, Reis oder Cracker. Wieder neutralisiert andere Textur die Würze. Stärke hilft auch, etwas von der Hitze zu absorbieren.

Tipps & Warnungen

  • Kühlen Sie Ihren Mund durch das trinken eiskalten, flache Limo. Zuckerhaltige Getränke neutralisieren Gewürz und Eis betäuben den Mund. Bleiben Sie weg von Kohlensäure, da die Blasen Mund bereits empfindlich reizen können.