swisscamping.com

Wie wasserdichte Laufschuhe

Ausgeführt in matschig, nasse Schuhe kann dazu führen, dass Blasen und beschädigen Schuhe. Einige Laufschuhe erfolgen mit einer wasserdichten Beschichtung, mit deren Hilfe die Füße trocken zu halten. Besitzer von unbehandelten Laufschuhe oder Schuhe deren Schutzschicht abgetragen hat wollen sie verlängern die Lebensdauer der Schuhe und laufen in ihnen komfortabler machen wasserdicht.

Anweisungen

• Entfernen Sie Staub und Schmutz Partikel mit der Bürste durch Verschieben des Pinsels zügig hin und her über die Oberfläche der Schuhe.

• Fell tief verschmutzte Schuhe mit Schuh Reiniger und lassen Sie sie für fünf Minuten ziehen lassen. Wischen Sie den Reiniger durch Reiben in kleinen kreisenden Bewegungen mit dem Lappen abwischen. Lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren. Dieser Schritt kann ausgelassen werden, für neue oder leicht verschmutzte Schuhe, aber für maximale Haftfähigkeit und insgesamt die besten Ergebnisse erzielen, wasserfesten Produkt angewandt werden, saubere, trockene Schuhe.

• Setzte die Zeitungen oder Drop-Tuch auf einer flachen Oberfläche. Halten Sie jeder Schuh über das Papier und ziehen Sie die Zunge des Schuhs, damit es oben klebt; Falls nicht, erhalten die Zunge sehr wenig imprägnierenden Schutz. Sprühen Sie die Zungen, und legen Sie die Schuhe auf die geschützte Oberfläche.

• Halten Sie die Dose Abdichtungen gischt 8 Zoll entfernt die Schuhe und sprühen sie mit in eine kontinuierliche Bewegung. Beachten Sie zusätzliche Nähte und dem Rand wo trifft allein den Körper des Schuhs, weil diese Orte, die am ehesten sind undicht sind. Lassen Sie die Schuhe vollständig trocknen lassen und wiederholen Sie für maximalen Schutz.