swisscamping.com

Wie zu ansetzen getragene Jeans

Wenn Sie Jeans mit abgenutzten Flecken oder Löcher haben, werfen Sie nicht weg. Verlegenheit oder ausgeblendet die abgenutzte Bereiche durch die Anwendung eines dekorativen Patches aus Schrott hergestellt werden können. Aufbügelbare Flecken, die in dem gleichen Material wie die Jeans und in verschiedene Formen kommen, können Sie auch kaufen. Verschönern oder am Rand der abgenutzten Stoff mit Stickerei Stiche ausgeblendet werden können. Dies wird Ihre getragene Jeans neues Leben verleihen.

Anweisungen

Nähen-auf-Patches

• Sammeln Sie einige Fetzen Stoff. Jeans oder Baumwollstoffe können mit einem bunten Druck.

• Bereiten Sie Abschnitt Ihre Jeans getragen durch Abschneiden der ausgefranste Kanten des Gewebes. Schneiden Sie das Loch um Herz, Kreis, Quadrat oder Rechteck bilden.

• Nähen einen Zick-Zack-Stich um den Rand der abgenutzten Denim, das Gewebe zu stärken. Wenn Sie eine abgenutzte Stelle, die fast unmöglich ist Patchen, Ihre Nähmaschine zu manövrieren, dann begießen Sie um die abgenutzten Abschnitt rund ein Viertel Zoll von den Kanten. Fädeln Sie eine Nadel mit einer Länge von Threads, die Ihre Jeans entspricht und Nähen eines Stiches laufen um das Loch.

• Schalten Sie die Jeans innen nach außen.

• Schneiden Sie ein Stück Stoff etwas größer als das Loch. Wenn Sie einen bestimmten Teil Ihres Fabrics durchscheinen der abgenutzten Abschnitt möchten, richten Sie diesen Abschnitt des Materials mit dem Loch. Machen Sie einen Bleistift-Überblick über das Loch auf dem Patch Stoff als Anhaltspunkt schneiden. Schneiden Sie verlassen eine Viertel-Zoll zusätzliche Stoff hinter dem Bleistiftstrich Patch.

• Positionieren den Stoff-Patch auf der abgenutzten Stelle rechts Seite nach außen Ihre Jeans.

• Den Patch mit der Nähmaschine Nähen, oder verwenden eine Nadel, die Gewinde mit der gleichen Farbe wie Ihre Jeans. Verwenden Sie einen Running-Stich mit der Stiche dicht beieinander. Sie können eine zweite Reihe von Running Stichen dicht neben die Zeile, die Sie gerade abgeschlossen, die Nähen, falls gewünscht.

• Biegen Sie rechts in Jeans heraus und verschönern und genähte Bereich mit Stickerei Stiche, Pailletten oder Perlen verstecken.

Aufbügelbare Patches

• Schneiden Sie die äußeren Kanten des Lochs. Schneiden Sie abgenutzten Abschnitt in einem wie ein Quadrat, Rechteck oder ein Kreis auf die gewünschte Form.

• Wärmen Sie Ihre Eisen und legen Sie es Hitze trocknen. Sie wollen keine Dampf beim Aufbügeln Patch anwenden.

• Schneiden Transferpapier zum Patch etwas größer als der abgenutzten Abschnitt in Ihre Jeans.

• Decken das Loch in Ihre Jeans mit einem Tuch drücken, kurz bevor Sie den Patch auf die Denim positionieren möchten. Können Sie ein Handtuch, Kissenbezug oder T-shirt. Halten Sie das Eisen in Position für ca. acht Sekunden um das Material zu heizen, bevor Sie den Patch anwenden.

• Stellen Sie den Patch über das Loch. Überprüfen des Herstellers Richtungen um zu sehen, welche Seite der Eisen-Patch nach oben stellen sollten.

• Drücken Sie Ihre Eisen über den Patch. Verschieben Sie das Eisen nicht, und schieben Sie sie von Seite zu Seite. Stillstand zu halten es solange auf die Marke von Eisen oder Patch haben Sie empfohlen wird. Entfernen Sie das Eisen, wenn Sie versengten Stoff Geruch. Die meisten Flecken nehmen ungefähr zwei Minuten für die Hitze zu durchdringen und den Kleber schmelzen.

Tipps & Warnungen

  • Wenn Ihr Pflaster beginnt, Weg von dem Material aufzuheben, drücken Sie sie erneut, um es erneut anwenden.
  • Sie können auch Nähen einige Stiche Stickerei rund um das Material zu helfen, es in Position zu halten.