swisscamping.com

Wie zu waschen Wildleder Mokassins

Wie zu waschen Wildleder Mokassins

Wildleder ist in der Regel vier verschiedene Arten von tierischen Häuten abgeleitet: Schaffell, Hirschleder, Elch (ja, Elch, Sarah Palin Fragen) und Rindsleder. Es ist die Behandlung des Leders, die Wildleder seine glatte, samtige, leicht getuftete Textur gibt. Im Regelfall sollte nicht Wildleder gewaschen werden, denn es verfärben wird und Nap abflachen wird. Schaffell Wildleder ist die einzige Ausnahme, und selbst dann sollte großer Sorgfalt bei der Reinigung ausgeübt werden. Zwei Schritte um Ihre Wildleder Mokassins zu bewahren: wasserdicht sie vor dem tragen zum ersten Mal, und nicht sie nass. Auf diese Weise müssen Sie nicht riskieren, egal wie milden Reinigungslösung waschen.

Anweisungen

• Ein Schutzmittel der Mokassin übernehmen. Es sollte vorzugsweise zu verhindern, dass Flüssigkeiten oder Flüssigkeiten Eindringen den Nap wasserdicht sein. Dies gilt für Wildleder und fertigen Leder Mokassins. Wildleder Mokassins können Jahre auf eine Lebensdauer von Verwendung bereitstellen, wenn richtige Pflege gegeben. Einige Wildleder Mokassins sind mit Abdichtung gegen Wasser und andere schützenden vorbehandelt; Überprüfen Sie mit dem Schuhhersteller, um festzustellen, ob es Ihnen zusätzlicher Schutz notwendig ist.

• Dab Wildleder Mokassins leicht mit einem feuchten Lappen sofort nach Kontakt mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten; wegen des Nap wird die Flüssigkeit schnell absorbiert. Falls erforderlich, wischen Sie die Fläche in eine Aufwärtsbewegung zu minimieren, die Abplattung des Nap. Nach dem Tupfen des betroffenen Bereichs, verwenden Sie eine steife natürlichen Bürste Nap wiederherstellen und anschließend trocknen lassen. Wenn der Stoff am Schuh ölig ist, gelten Sie Maismehl oder Talkum auf den Bereich zu absorbieren. Trocknen lassen und danach abbürsten der Gegend.

• Dab das betroffene Gebiet Schaffell Wildleder mit mildem Reinigungsmittel und Wasser oder ein milder Essig und Wasser auf einem feuchten Tuch. Schaffell Wildleder ist der einzige Typ, für den die Verwendung von milden Reinigungsmittel oder Essig Wasser immer von den Herstellern empfohlen wird. Verwendung eines nach oben kehren Bewegungsfreiheit und wiederherstellen den Nap mit einem steifen natürlichen Borsten-Pinsel; trocknen lassen. Bürsten Sie wieder, wenn nötig.

• Ein Radiergummi verwenden, wenn die dabbing Methode der Fleck vollständig entfernt hat noch keine. Reiben ein einfacher Bleistift oder quadratischen Radiergummi Radierer energisch über das betroffene Gebiet nach dem Wildleder trocken ist, dann Auffrischen der Nap mit einem steifen natürlichen Bürste.

• Dab das betroffene Gebiet, unabhängig von der Art Wildleder und eine Reinigung, die den Job mit effektiv dämpfen abschließen können oder andere spezialisierten Methoden zu finden. Stellen Sie sicher, dass die Reinigung Reinigen und den Mokassin in makellosem Zustand wiederherstellen können.

• Gelten eine Abdichtung Schutzmittel für den sauberen, trockenen Mokassins den Reinigungsprozess in Zukunft zu vermeiden.

Tipps & Warnungen

  • Wenden Sie eine Abdichtung Wildleder-Schutzmittel, sofort nach dem Kauf Ihre Schuhe. In den meisten Fällen Schaden nicht selbst wenn bereits imprägniert, eine zweite, leichte Beschichtung.
  • Erwerben Sie eine Wildleder-Reparatur und Reinigung Kit um die Langzeitpflege und zum Notfall reinigen oder Umfärbung.
  • Verwenden Sie niemals einen Fön oder andere Heizelement, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Das beschädigen der zugrunde liegenden Wildleder, wodurch sie vorzeitig austrocknen, spröde und schließlich zu knacken.
  • Werfen Sie nie Ihre Mokassins in der Waschmaschine. Vor Ort saubere betroffene Gebieten, wie gebraucht.