swisscamping.com

Wie Zuckermais Kochen

Zuckermais ist ein Sommer Lieblings, der sehr einfach zuzubereiten ist. Es gibt zwei primäre Methoden des Kochens Sweet Maiskolben: Grillen und kochen. Viele Menschen haben die Meinung über den besten Weg über beide Methoden gehen. Die hier aufgeführten Prozesse sind leicht und lecker.

Anweisungen

Kochen Zuckermais

• Bereiten Sie den Mais durch Entfernen der Schalen und Seide. Spülen Sie die Maiskolben unter kaltem Wasser ab und trimmen Sie die Enden zu, wenn nötig.

• Ein FLEISCHTOPF mit kaltem Wasser füllen und bringe sie den Bereich weiter kochen. Es gibt zwei Denkschulen: Mais vor zwei kochendes Wasser oder hinzufügen nachdem das Wasser gekocht hat. Wenn Sie es sofort hinzufügen, können Sie sicherstellen, dass Sie die ausreichende Menge an Wasser um die Ähren zu decken haben.

• Ermöglichen Sie den Mais Kochen für fünf bis 10 Minuten, sobald das Wasser zu kochen begonnen hat. Entfernen Sie es vorsichtig mit einer Zange, und lassen Sie ihn abkühlen für zwei bis drei Minuten vor dem servieren.

Grillen von Zuckermais

• Ziehen Sie die Schalen des Zorns ohne diese zu entfernen und klar aus den Corn-Silk. Ziehen Sie die Schalen wieder an, über die Kerne. Alternativ reinigen Sie den Mais zu, wie beim Kochen, dann wickeln Sie die Ohren in Alufolie.

• Platzieren Sie die Ohren auf die Grillfläche (offenes Feuer ist am besten) und diese wiederum um eine Viertel Drehung jede Minute oder so. Weiter drehen, bis die Schalen (oder Folie) auf allen Seiten leicht gebräunt sind.

• Entfernen Sie den Mais vom Grill zu, und entfernen Sie vorsichtig die Schalen oder Folie. Lassen Sie die Ohren für etwa eine Minute vor dem servieren abkühlen.

Tipps & Warnungen

  • Fügen Sie ein paar Teelöffel Zucker kochendes Wasser um den Mais noch mehr versüssen helfen hinzu. Dies ist besonders nützlich, wenn das Korn nicht sehr frisch gepflückt wird. Kochen Sie einen Stock oder zwei Butter zusammen mit Korn, anstatt danach anziehen.
  • Fügen Sie Salz nicht zum Wasser, wie es das Korn hart machen wird. Salz nach Geschmack, nachdem das Korn serviert wird.