swisscamping.com

Wie zum Zusammenbruch einer Pistole Remington 760

Wie zum Zusammenbruch einer Pistole Remington 760

Das Remington-760 ist eine Folie-Aktion Jagd Gewehr eingeführt 1952 von Remington Arms. Obwohl im Jahr 1981 eingestellt, bleibt das Remington-760 eine beliebte Jagd-Gewehr durch die Vereinigten Staaten. Einfache Demontage (manchmal auch als Panne oder Feld Strippen) von Remington-760 ist eine relativ einfache Aufgabe, die richtigen Schritte und Vorbereitungen gegeben.

Anweisungen

• Die Waffe in eine sichere Richtung zeigen und Öffnen der Kammer um sicherzustellen, dass es entladen wird. Wenn geladen, entladen Sie die Waffe, bevor Sie fortfahren.

• Entfernen Sie die kleine Schraube an der Vorderseite Bugteil des Gewehrs mit dem kleinen Schraubenzieher.

• Ziehen Sie die hölzerne Vordergrund aus dem Gewehr zu beenden.

• Ziehen Sie das vordere Ende nach vorn. Legen Sie den Schraubenzieher in die zwei kleine Löcher auf Bugteil und verwenden Sie es, um das Rohr zu drehen, bis es vom Empfänger schraubt.

• Ziehen Sie die Lauf, Bolzen und Träger Assembly aus der Empfänger. Sie sollten alle auf einmal kommen. Das Gewehr wurde jetzt für einfache Reinigung und Pflege aufgeteilt.

Tipps & Warnungen

  • Bewahren Sie die Waffe in eine sichere Richtung wies.
  • Halten Sie immer Ihren Finger aus der Trigger und aus dem Abzugsbügel während der Durchführung der Wartung von Feuerwaffen.
  • Nehmen Sie immer scharfe Munition aus dem Zimmer, bevor Sie Feuerwaffen Wartung durchführen.
  • Alle Waffen sind gefährliche Waffen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihrer Bedienungsanleitung zu konsultieren, bevor Sie alle Feuerwaffen Wartung oder Demontage durchführen.