swisscamping.com

Winteraktivitäten in Kanada

Winteraktivitäten in Kanada

Winter ist eine der aufregendsten Zeiten des Jahres in Kanada. Aus Eis Angeln und skating auf vielen Seen des Landes, zum Skisport international renommierten Skiorten des Landes Kanadas geographische Vielfalt machen für eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten im Winter. Winter ist auch Eishockey-Saison in Kanada, was bedeutet, dass Sie Ihren Tag auf der Piste mit einer warmen heißen Schokolade beim Ansehen des Landes zahlreiche pro Eishockey Ligen Mannschaften abschließen können.

Skifahren

Die Candian Provinzen Alberta, British Columbia und Québec sind die drei führenden Skidestinationen der Nation. Alberta ist Heimat zum weitläufigen Banff National Park, Heimat von über 7.000 Hektar Skifahren Gelände über 270 Routen. Die Provinz British Columbia ist Heimat von 12 Skigebiete, darunter Big White, Silver Star, Whistler und Sun Peaks. Quebec ist Heimat von den europäischen Stil Mont Tremblant Resort ist Heimat für eine expansive Spezialität Einkaufszentrum und eine Vielzahl von Restaurants. Kanadas Ski, die Berge sind die Heimat Spuren dieses Bereichs aus extrem schwierig für Anfänger macht sie ideal für Skifahrer aller Altersgruppen und Fähigkeiten.

Eisfischen

Eisfischen ist eine kanadische Tradition, die seit Jahrhunderten existiert. Zander, Seeforelle, Hecht und Barsch sind nur einige der Fische, die während des Winters auf kanadischen Seen abgefangen werden kann. Mehrere Firmen im ganzen Land bieten Ihnen Hütte und Iglu mieten, so dass man Fischen können vor Witterungseinflüssen geschützt. Im Winter verwandelt sich zahlreichen kanadische Seen in vollwertigen vorübergehender Gemeinschaftsbildung komplett mit Fische, Reinigung, Häuser, Köder Geschäfte und General Stores. Viele Orte bieten Eis Angeln-Pakete, die aus einen Angelausflug zu einer ganzen Woche erstrecken können.

Eishockey

Hockey ist Kanadas Volkssport und das Land ist Heimat für Hunderte von Mannschaften konkurrieren in einigen Amateur und professionelle Ligen. Die Nation ist Heimat von National Hockey League-Teams in Vancouver, Calgary, Toronto, Montreal und Edmonton, während mehrere niedriger Stufe Liga-Teams sind in fast jeder großen Metropole untergebracht. Tausende von outdoor Eisbahnen punktieren kanadische Seen im Winter für beitreten oder eigene Abholung Spiel starten wollen. Die Stadt Toronto ist Heimat der Hockey Hall Of Fame und Museum, eine große übernehmen für Fans des Spiels super kalten Tagen.

Schneeschuhwandern

Kanadas driften Schneefälle haben nicht Erforschung der majestätische Wildnis des Landes während der Wintermonate zu behindern. Schneeschuhe verteilen Ihr Gewicht gleichmäßig über den Schnee, zulassend Tiefe Land Exploration. Mehrere Unternehmen bieten geführte Touren im ganzen Land, einschließlich das Whistler Resort. Die Whistler-Schneeschuh-Tour führt die Besucher rund um Green Lake und Lost Lake im Blick unberührte landschaftliche Ausblicke und Wildtiere. Schneeschuhwandern ist enorme Bewegung und eine kostengünstige Möglichkeit, sich selbst in Kanadas natürliche Schönheit einzutauchen.