swisscamping.com

Zartbitter Vs. ungesüßte Schokolade

Zartbitter Vs. ungesüßte Schokolade

Von weiß bis dunkle Schokolade und alles dazwischen ist Schokolade ein Grundnahrungsmittel in vielen Diäten. Ob gegessen direkt von der Bar oder für gebrauchte Süßigkeitherstellung oder Backen, Schokolade gut von den Massen geliebt ist.

Hintergrund

Schokolade wird von der Kakao-Bohne verarbeitet. Die Art der Bohne, die Art der Verarbeitung und unterschiedliche Mengen an Fett, Zucker und andere Zusatzstoffe bestimmen, welche Art von Schokolade produziert wird.

Nutzen für die Gesundheit

Mehr Kakao in der Schokolade, die mehr antioxidative Wert scheint es zu haben, die möglicherweise gesundheitliche Vorteile bieten.

Unterschiede

Ungesüßte Schokolade ist überwiegend aus dem Kakaogehalt produziert, die Hälfte Fett enthalten können. Halbbittere Schokolade enthält Zucker und je nach der Qualität verfügt über 60-85 % Kakaoanteil solide.

Ähnlichkeiten

Beide Arten von Schokolade haben eine bittere Geschmack, wodurch sie widerlichen zum Essen da ist. Entweder sind eine ausgezeichnete Wahl für das Backen.

Überlegungen zur

Schokolade enthält Theobromin, potenziell giftig für Haustiere. Es enthält auch Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, Koffein, Zucker und Fett. Schokolade und Kakao haben die Fähigkeit, Serotonin im Gehirn erhöhen.